So aktivieren Sie den automatischen Wechsel der Themen in der Mojave macOS

Eine der wichtigsten änderungen in macOS Mojave ist ein «Dunkel-Modus», die völlig verändert die Gestaltung des Systems auf dunkle Farbtöne. Leider ist es nicht automatisch aktiviert. In dieser Anleitung erklären wir, wie Sie diesen Mangel beheben.

Standardmittel automatische Wechsel eben nicht. Um dies zu tun, müssen Sie downloaden und installieren Sie das Kostenlose Programm NightOwl. Nach der Installation wird das Symbol des Programms mit den Einstellungen wird in der «Menüleiste».

Tool NightOwl ermöglicht das anpassen auf unterschiedliche Weise:

  • Oben NightOwl hat zwei Tasten, die sind helle (Light) und dunklen (Dark) Theme.
  • Auch für den Wechsel des Designs können Sie einen Rechtsklick auf das Programm-Icon.
  • Funktion Sunrise/Sunset ändert sich die Themen je nach Tageszeit. Für dieses Programm fordert Zugriff auf Beschleunigung.
  • Scheduled legt den Zeitplan für den Wechsel der Themen.

Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen öffnet die erweiterten Einstellungen:

  • Run on Boot ist zuständig für das starten des Programms nach dem einschalten des Computers.
  • Wenn ein Häkchen neben Play Sound, NightOwl wird die Geräuschentwicklung beim Wechsel des Themas.
  • Check Updates und Send Statistic — Updates überprüfen und senden von Nutzungsstatistiken an die Entwickler.

Lee Bryan

Lee Bryan

My name is Lee Bryan, and I took up programming in seventh grade on my own. At first, I used one or two books as references. Later, the books piled up. I studied computer engineering at Technical University of Berlin. There, I earned my degree. I gained many years of experience as a software developer in Berlin’s startup scene. During this time, I constantly read international reference books to keep up with the latest news and trends.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.