So ändern Sie die Systemschriftart auf Lucida Grande in Mojave macOS

Viele Nutzer von macOS gewöhnt schriftart Lucida Grande, die Sie verwendet haben, in das System vor der Version Yosemite. In dieser Anleitung werden wir erklären, wie man die alte Schrift wieder systemischen San Francisco statt.

Lucida Grande war lange Zeit der Standard-schriftart macOS. Also seit der Veröffentlichung von OS X Yosemite, es ersetzt auf Helvetica Neue. Beginnend mit OS X El Capitan Standard-Schrift wurde San Francisco. Dennoch, Fans von Lucida Grande viele, einige sicherlich machen das die Schrift wieder Standard.

Für dieses nützlich Tool macOSLucidaGrande, das macht den Prozess der änderung der schriftart so einfach wie möglich. Es ist kostenlos und unterstützt macOS Mojave, im Gegensatz zu anderen ähnlichen Programmen.

So ändern Sie die Systemschriftart auf Lucida Grande in Mojave macOS

  • Laden Sie auf GitHub macOSLucidaGrande (direkter Link).
  • Installieren und starten Sie das Programm.
  • So ändern Sie die Schrift Lucida Grande genug, darauf zu klicken und auf die grüne Taste, und starten Sie den Computer neu. Ebenso können Sie wieder San Francisco.
  • Der Entwickler des Programms verweist auf zwei grundlegende Probleme mit Lucida Grande auf macOS Mojave:

    • Dünne Buchstaben in Safari und Firefox werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Aber dieses Problem ist nicht nur macOS Mojave — es beginnt mit El Capitan.
    • In das Texteingabefeld, wo gibt es das * Zeichen anstatt des Passworts, z.B. in iTunes, wird dieses Symbol nicht angezeigt. Das System erkennt die Zeichen, aber zeigt das Feld leer.
    Lee Bryan

    Lee Bryan

    My name is Lee Bryan, and I took up programming in seventh grade on my own. At first, I used one or two books as references. Later, the books piled up. I studied computer engineering at Technical University of Berlin. There, I earned my degree. I gained many years of experience as a software developer in Berlin’s startup scene. During this time, I constantly read international reference books to keep up with the latest news and trends.

    Das könnte dich auch interessieren …

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.