Merkmale und Spezifikationen des iPod Shuffle der vierten Generation

Merkmale und Spezifikationen des iPod Shuffle der vierten Generation
Autor Jan Müller
Jan Müller07.06.2024 | 5 min.

Der iPod Shuffle 4. Generation war Apples letzte Aktualisierung der kompakten und erschwinglichen Musikplayer-Linie. Dieses kleine, aber leistungsstarke Gerät bot eine beeindruckende Akkulaufzeit, intuitive Bedienung und nahtlose Integration mit iTunes. Egal, ob Sie ein leidenschaftlicher Läufer waren oder einfach nur Ihre Lieblingsmusik unterwegs hören wollten, der iPod Shuffle 4G war der ideale Begleiter.

Wichtigste Erkenntnisse
  • Kompaktes und leichtes Design, perfekt für aktive Nutzer. Robuste Aluminiumkonstruktion für langlebige Haltbarkeit.
  • Einfache Bedienung mit einer einzigen Taste für Wiedergabe, Pause, Lautstärke und Navigation durch das VoiceOver-Feature.
  • Bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit für ununterbrochenen Musikgenuss. Schnelles Aufladen über den integrierten USB-Anschluss.
  • Kompatibel mit iTunes für einfaches Synchronisieren und Übertragen Ihrer Musikbibliothek. Unterstützte verschiedene Audioformate wie MP3, AAC und mehr.
  • Farbenreiche Optionen wie Blau, Grün, Gelb und mehr, um Ihren Stil auszudrücken. Kostengünstige Alternative zu teureren MP3-Playern.

Neuer iPod Shuffle 4. Generation: Design und Verpackung

Der iPod Shuffle 4. Generation brachte ein frisches, schlankes Design mit einer robusten Aluminiumkonstruktion. Mit nur 12,5 Gramm Gewicht passte er bequem in Ihre Hosentasche oder Tasche und war der ideale Begleiter für unterwegs. Die kleinen Abmessungen von 2,9 x 1,1 x 0,3 Zoll machten ihn nahezu unsichtbar, während er an Ihrem Hemd oder Ihrer Jacke befestigt war.

Apple verpackte den iPod Shuffle 4. Generation minimalistisch, aber stilvoll in einer kompakten Box. Im Lieferumfang enthalten waren neben dem Player selbst ein Paar Apple EarPods, ein USB-Kabel zum Aufladen und Synchronisieren sowie eine Kurzanleitung.

Bei der Farbauswahl hatten Sie die Qual der Wahl: Der Shuffle war in Silber, Blau, Gelb, Grün, Pink und Violett erhältlich. So konnten Sie Ihren Musikbegleiter ganz nach Ihrem Geschmack auswählen und Ihre persönliche Note setzen.

Das schlichte, unkomplizierte Design des iPod Shuffle 4. Generation war ideal für einen aktiven Lebensstil. Sie mussten sich nie wieder Sorgen um herunterhängende Kabel oder sperrige Bedienelemente machen - der minimalistische Player war immer bereit, Ihre Lieblings-Playlists abzuspielen.

iPod Shuffle 4. Generation - Technische Daten und Funktionen

Unter der Haube bot der iPod Shuffle 4. Generation beeindruckende technische Spezifikationen für seine kompakte Größe. Mit 2 GB integriertem Flash-Speicher konnten Sie bis zu 500 Songs in den gängigen Formaten wie MP3, AAC, AIFF und WAV auf Ihrem Player speichern.

Die Klangqualität war dank der integrierten Digitalaudiotechnologie von Apple bemerkenswert gut für ein so kleines Gerät. Sie konnten somit Ihre Musik in voller Pracht genießen, egal ob Sie zu Hause oder unterwegs waren.

Eine sinnvolle Funktion war die VoiceOver-Sprachausgabe, die Ihnen den aktuell abgespielten Song und Interpreten ansagte. So mussten Sie nicht auf das winzige Display starren, um zu sehen, was gerade lief.

Der iPod Shuffle 4. Generation bot außerdem einen Wiedergabemodus für hörbücher, in dem Kapitelmarkierungen automatisch erkannt wurden. Ideal für lange Autofahrten oder gemütliche Abende auf der Couch.

  • 2GB Flash-Speicher für bis zu 500 Songs
  • MP3, AAC, AIFF und WAV Audioformate werden unterstützt
  • VoiceOver Sprachansage für aktuelle Titelinformationen
  • Hörbuch-Modus mit automatischer Kapitelnavigation
  • Robuste Aluminium-Konstruktion für den aktiven Einsatz

Mehr lesen: AirPods Pro 2 mit USB-C: Wichtige Informationen im Überblick

Steuerung des iPod Shuffle 4. Generation ohne Display

Eines der herausragenden Merkmale des iPod Shuffle 4. Generation war sein minimalistisches Bedienkonzept ohne Display. Apple reduzierte die Steuerung auf eine einzige, multifunktionale Taste auf der Vorderseite.

Durch einfaches Drücken konnten Sie Musiktitel abspielen, pausieren oder überspringen. Halten der Taste regelte die Lautstärke. Dreifaches Drücken aktivierte das VoiceOver-Feature zur Ansage des aktuellen Songs und Interpreten.

Diese intuitive Ein-Tasten-Bedienung machte den iPod Shuffle 4. Generation zu einem äußerst benutzerfreundlichen Musikplayer. Selbst ohne Display hatten Sie dank der integrierten Audio-Rückmeldungen stets die Kontrolle über Ihre Musik.

Dank des cleveren Designs mit der Steuertaste auf der Vorderseite konnten Sie den Shuffle bequem an Ihrem Hemd oder Ihrer Jacke befestigen. So hatten Sie Ihre Musik immer in Reichweite, ohne durch lange Kabel oder sperrige Bedienelemente behindert zu werden.

Kompatibilität des iPod Shuffle 4. Generation mit iTunes

Zdjęcie Merkmale und Spezifikationen des iPod Shuffle der vierten Generation

Wie alle Mitglieder der iPod-Familie war auch der iPod Shuffle 4. Generation nahtlos in Apples iTunes-Software integriert. Über das mitgelieferte USB-Kabel konnten Sie Ihren Shuffle bequem mit Ihrem Computer verbinden und Ihre Musikbibliothek auf den Player übertragen.

In iTunes hatten Sie die volle Kontrolle über die Musik auf Ihrem iPod Shuffle 4. Generation. Sie konnten ganze Alben oder einzelne Titel oder Playlists auswählen und mit nur einem Klick auf den Player synchronisieren. Änderungen in Ihrer iTunes-Bibliothek wurden beim nächsten Anschluss automatisch übernommen.

Apple hat bei der iPod Shuffle 4. Generation besonders auf Benutzerfreundlichkeit geachtet. Direkt nach dem ersten Anschluss an Ihren Computer wurde der Player erkannt und Sie konnten sofort loslegen mit dem Übertragen Ihrer Lieblingsmusik.

  • Direkte Integration und Synchronisation mit iTunes
  • Bequemes Übertragen ganzer Bibliotheken, Alben, Titel und Playlists
  • Automatische Aktualisierung bei Änderungen in iTunes
  • Praktisches Kabel zum einfachen An- und Abschließen im Lieferumfang enthalten

Akkulaufzeit des iPod Shuffle 4. Generation bei Musikwiedergabe

Eine der größten Stärken des iPod Shuffle 4. Generation war seine beeindruckende Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden bei ununterbrochener Musikwiedergabe. Selbst bei aktiviertem VoiceOver-Feature hielt der Akku locker über 10 Stunden durch.

Dank dieser langen Laufzeit war der Shuffle der ideale Begleiter für ausgedehnte Reisen, ganze Arbeitstage oder stundenlange Sport-Sessions. Sie mussten sich keine Sorgen machen, dass die Batterie vorzeitig schlapp macht.

Sollte der iPod Shuffle einmal doch leer sein, konnten Sie ihn blitzschnell über den integrierten USB-Anschluss wieder aufladen. In nur etwa 90 Minuten war er von 0 auf 80% geladen und bereit für weitere musikalische Abenteuer.

Zusammenfassung

Der iPod Shuffle 4. Generation war die letzte Inkarnation von Apples kultiger Shuffle-Linie und bot eine beeindruckende Mischung aus Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit. Er knüpfte nahtlos an die Erfolge des iPod Shuffle 2. Generation an und brachte dennoch viele Neuerungen und Verbesserungen mit sich.

Mit seinem schlanken, robusten Design, der einfachen Ein-Tasten-Bedienung und den nahtlosen iTunes-Integrationsmöglichkeiten war der iPod Shuffle 4. Generation der perfekte Musikbegleiter für jeden Lifestyle. Egal ob zu Hause oder unterwegs - dieser kompakte Player lieferte stundenlangen Hörgenuss ohne Kompromisse.

Häufig gestellte Fragen

Nein, der iPod Shuffle 4. Generation ist ausschließlich für die Wiedergabe von Audioinhalten wie Musik, Hörbüchern und Podcasts konzipiert. Er verfügt über keinen Bildschirm und kann daher keine Videos wiedergeben.

Mit seinem 2GB Flash-Speicher kann der iPod Shuffle 4. Generation bis zu 500 Songs in gängigen Audioformaten wie MP3 und AAC speichern. Die genaue Anzahl hängt von den Dateiformaten und Bitraten ab.

Offiziell ist der iPod Shuffle 4. Generation nur für die Verwendung mit Apples iTunes-Software vorgesehen. Eine Synchronisierung mit anderen Musikprogrammen wie Windows Media Player ist nicht nativ möglich, könnte aber über Drittsoftware funktionieren.

Nein, der iPod Shuffle 4. Generation ist nicht wasserdicht. Er ist zwar robust konstruiert, sollte aber vor Nässe und Feuchtigkeit geschützt werden, um Schäden zu vermeiden.

Nein, der Akku des iPod Shuffle 4. Generation ist fest verbaut und nicht austauschbar. Bei komplettem Verschleiß des Akkus muss das gesamte Gerät ersetzt werden.

5 Ähnliche Artikel

  1. iPad 2018: Ausführlicher Blick auf das Apple-Tablet
  2. Aktuelle Entwicklungen und Angebote zum Mac Mini 2022
  3. iPhone 4S: Alles über das iPhone 4S und seine Features
  4. Apple All-in-One-PC: Ihr Zentrum für technologische Exzellenz
  5. Die besten Apps für das iPad Pro. Entdecken Sie die Top 10 der Rangliste
tagTags
shareBeitrag teilen
Autor Jan Müller
Jan Müller

Mein Name ist Jan Müller und ich bin der Gründer dieses Portals für Computerzubehör, Technologien und Telefone. Mit über einem Jahrzehnt Erfahrung in der IT-Branche habe ich mir ein fundiertes Wissen und Verständnis für die neuesten technologischen Trends und Innovationen angeeignet. Meine Mission ist es, Ihnen die besten und zuverlässigsten Informationen sowie detaillierte Bewertungen zu bieten. Auf meinem Portal finden Sie aktuelle Nachrichten, umfassende Produktbewertungen und hilfreiche Tipps. Ich lege großen Wert auf Vertrauenswürdigkeit und Qualität, gestützt auf fundierte Recherchen und persönliche Expertise.

Artikel bewerten
rating-fill
rating-fill
rating-fill
rating-fill
rating-fill
Bewertung: 0.00 Stimmenanzahl: 0

Kommentare(0)

email
email

Empfohlene Artikel