iPhone 11 vs 12 Mini: Spezifikationen des iPhone 11 und iPhone 12 Mini

iPhone 11 vs 12 Mini: Spezifikationen des iPhone 11 und iPhone 12 Mini
Autor Jan Müller
Jan Müller07.06.2024 | 8 min.

iPhone 11 vs 12 Mini: Welches Modell ist die bessere Wahl für Sie? In diesem Artikel vergleichen wir die Spezifikationen des iPhone 11 und iPhone 12 Mini, um Ihnen bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Wir betrachten die Unterschiede in Design, Display, Kamera, Leistung und Akkulaufzeit, damit Sie das perfekte iPhone für Ihre Bedürfnisse finden.

Die wichtigsten Erkenntnisse:
  • Das iPhone 12 Mini ist kompakter und leichter als das iPhone 11, bietet aber ein höher aufgelöstes OLED-Display.
  • Beide iPhones haben eine Dual-Kamera, aber das iPhone 12 Mini profitiert von verbesserten Funktionen wie Night Mode und Deep Fusion.
  • Mit dem A14 Bionic Chip ist das iPhone 12 Mini leistungsstärker als das iPhone 11 mit dem A13 Bionic Chip.
  • Das iPhone 11 hat eine längere Akkulaufzeit im Vergleich zum iPhone 12 Mini.
  • Das iPhone 12 Mini unterstützt 5G, während das iPhone 11 auf 4G LTE beschränkt ist.

iPhone 11 vs 12 Mini: Vergleich der Spezifikationen

Wenn Sie zwischen dem iPhone 11 und dem iPhone 12 Mini schwanken, sind Sie nicht allein. Beide Modelle bieten beeindruckende Funktionen und Leistung, aber es gibt einige wichtige Unterschiede, die bei der Entscheidungsfindung helfen können. In diesem Artikel vergleichen wir die Spezifikationen des iPhone 11 vs 12 Mini, um Ihnen zu zeigen, welches das beste Smartphone für Ihre Bedürfnisse ist.

Das iPhone 11 wurde 2019 auf den Markt gebracht und war ein sofortiger Erfolg. Es verfügt über ein 6,1 Zoll großes LCD-Display, eine Dual-Kamera und den leistungsstarken A13 Bionic Chip. Das iPhone 12 Mini hingegen kam 2020 auf den Markt und ist das kleinste und leichteste 5G-Smartphone von Apple. Es hat ein 5,4 Zoll großes OLED-Display, eine Dual-Kamera und den noch schnelleren A14 Bionic Chip.

Obwohl das iPhone 12 Mini neuer ist, hat das iPhone 11 immer noch viel zu bieten. Es ist größer, was einigen Nutzern besser gefallen könnte, und es hat eine längere Akkulaufzeit. Andererseits bietet das iPhone 12 Mini ein schärferes Display, verbesserte Kamerafunktionen und 5G-Unterstützung.

Letztendlich hängt die Entscheidung zwischen dem iPhone 11 vs 12 Mini von Ihren persönlichen Präferenzen und Prioritäten ab. In den folgenden Abschnitten tauchen wir tiefer in die spezifischen Unterschiede zwischen diesen beiden iPhones ein, um Ihnen zu helfen, das perfekte Gerät für Sie zu finden.

iPhone 11 vs 12 Mini: Display und Design im Vergleich

Einer der auffälligsten Unterschiede zwischen dem iPhone 11 und dem iPhone 12 Mini ist die Größe. Das iPhone 11 hat ein 6,1 Zoll großes Display, während das iPhone 12 Mini mit einem 5,4 Zoll Display deutlich kompakter ist. Wenn Sie ein Telefon bevorzugen, das leicht in Ihre Tasche passt und mit einer Hand bedient werden kann, ist das iPhone 12 Mini die bessere Wahl.

Abgesehen von der Größe unterscheiden sich die Displays auch in der Technologie. Das iPhone 11 verwendet ein LCD-Panel, während das iPhone 12 Mini ein OLED-Display hat. OLED-Displays bieten in der Regel tiefere Schwarztöne, höhere Kontraste und lebhaftere Farben im Vergleich zu LCD-Displays.

Beim Design gibt es ebenfalls einige Unterschiede. Das iPhone 11 hat abgerundete Kanten und einen Aluminiumrahmen, während das iPhone 12 Mini flache Kanten und einen Rahmen aus Apples robustem Ceramic Shield Material aufweist. Beide Telefone sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, sodass Sie eines auswählen können, das Ihrem persönlichen Stil entspricht.

Obwohl das iPhone 12 Mini ein kleineres Telefon ist, hat es dank seiner schmalen Ränder und des kompakten Designs immer noch ein beeindruckendes Screen-to-Body-Verhältnis. Es fühlt sich hochwertig an und liegt dank seiner geringen Größe und seines geringen Gewichts angenehm in der Hand.

Mehr lesen: Detaillierte technische Daten für das iPhone XR

Kamera-Unterschiede zwischen iPhone 11 und 12 Mini

Sowohl das iPhone 11 als auch das iPhone 12 Mini verfügen über ein duales Kamerasystem auf der Rückseite, bestehend aus einer Weitwinkel- und einer Ultraweitwinkel-Linse. Beide Telefone können beeindruckende Fotos mit viel Detail und lebendigen Farben aufnehmen, aber es gibt einige bemerkenswerte Verbesserungen beim iPhone 12 Mini.

Eine der großen Verbesserungen ist der Night Mode, der nun auf beiden Kameras des iPhone 12 Mini verfügbar ist. Damit können Sie auch bei schwachem Licht klare, helle Fotos aufnehmen, ohne Blitz zu verwenden. Das iPhone 11 hat zwar auch einen Night Mode, aber nur auf der Weitwinkel-Kamera.

Eine weitere Verbesserung beim iPhone 12 Mini ist Deep Fusion, eine Bildverarbeitungstechnologie, die maschinelles Lernen verwendet, um jedes Pixel zu optimieren und so schärfere, detailliertere Bilder zu erzeugen. Obwohl das iPhone 11 ebenfalls Deep Fusion unterstützt, profitiert das iPhone 12 Mini von einem verbesserten Prozess dank des leistungsstärkeren A14 Bionic Chips.

Bei Videoaufnahmen können beide Telefone 4K-Videos mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Sie verfügen auch über eine erweiterte Bildstabilisierung, um verwackelte Aufnahmen zu reduzieren. Das iPhone 12 Mini geht jedoch noch einen Schritt weiter mit HDR-Videoaufnahme mit Dolby Vision, für noch beeindruckendere Video-Qualität.

  • Sowohl das iPhone 11 als auch das iPhone 12 Mini haben ein duales Kamerasystem mit Weitwinkel- und Ultraweitwinkel-Objektiven.
  • Das iPhone 12 Mini bietet Verbesserungen wie Night Mode auf beiden Kameras, ein verbessertes Deep Fusion-System und HDR-Videoaufnahme mit Dolby Vision.

iPhone 11 vs 12 Mini: Leistung und Akkulaufzeit

Zdjęcie iPhone 11 vs 12 Mini: Spezifikationen des iPhone 11 und iPhone 12 Mini

Ein weiterer wichtiger Faktor beim Vergleich von Smartphones ist die Leistung. Das iPhone 11 wird vom A13 Bionic Chip angetrieben, während das iPhone 12 Mini den neueren A14 Bionic Chip hat. Obwohl beide Chips unglaublich schnell sind, bietet der A14 eine verbesserte Leistung und Effizienz.

In Benchmarks übertrifft der A14 Bionic den A13 Bionic in Bezug auf die CPU- und GPU-Leistung. Das bedeutet, dass das iPhone 12 Mini besser für anspruchsvolle Aufgaben wie Spiele und Video-Editing geeignet ist. Im täglichen Gebrauch werden die meisten Nutzer jedoch wahrscheinlich keinen großen Unterschied zwischen den beiden Chips feststellen.

Was die Akkulaufzeit betrifft, so hat das iPhone 11 hier einen Vorteil gegenüber dem iPhone 12 Mini. Das liegt an der größeren Akkukapazität des iPhone 11 und dem effizienteren LCD-Display im Vergleich zum energiehungrigeren OLED-Display des iPhone 12 Mini.

Apple gibt an, dass das iPhone 11 bis zu 17 Stunden Videowiedergabe und bis zu 65 Stunden Audiowiedergabe ermöglicht. Beim iPhone 12 Mini sind es hingegen 15 Stunden Videowiedergabe und 50 Stunden Audiowiedergabe. Wenn die Akkulaufzeit für Sie höchste Priorität hat, ist das iPhone 11 möglicherweise die bessere Wahl.

Speicher und Farben: iPhone 11 vs 12 Mini im Vergleich

Sowohl das iPhone 11 als auch das iPhone 12 Mini sind in verschiedenen Speicherkonfigurationen erhältlich. Das iPhone 11 gibt es mit 64 GB, 128 GB oder 256 GB Speicher, während das iPhone 12 Mini mit 64 GB, 128 GB oder 256 GB erhältlich ist. Für die meisten Nutzer reichen 128 GB Speicher aus, aber wenn Sie viele Fotos und Videos aufnehmen oder viele Apps und Spiele installieren, könnte sich die 256-GB-Option lohnen.

Ein weiterer Aspekt, in dem sich die beiden iPhones unterscheiden, ist die Farbauswahl. Das iPhone 11 ist in sechs Farben erhältlich: Schwarz, Grün, Gelb, Violett, Rot und Weiß. Das iPhone 12 Mini gibt es in fünf Farben: Schwarz, Blau, Grün, Rot und Weiß. Wenn Ihnen eine bestimmte Farbe besonders gut gefällt, könnte das Ihre Entscheidung zwischen den beiden Modellen beeinflussen.

Es ist erwähnenswert, dass das iPhone 12 Mini trotz seiner geringeren Größe den gleichen Speicherplatz bietet wie das iPhone 11. Das bedeutet, dass Sie beim Kauf des kleineren Telefons keine Kompromisse beim Speicherplatz eingehen müssen.

Letztendlich sollten Sie bei der Entscheidung zwischen iPhone 11 vs 12 Mini Ihren persönlichen Speicherbedarf und Ihre Farbpräferenz berücksichtigen. Wählen Sie die Speichergröße, die Ihren Anforderungen am besten entspricht, und die Farbe, die Ihren Stil widerspiegelt.

  • Das iPhone 11 und das iPhone 12 Mini sind beide in 64 GB, 128 GB und 256 GB Speicherkonfigurationen erhältlich.
  • Das iPhone 11 gibt es in sechs Farben, während das iPhone 12 Mini in fünf Farben angeboten wird, mit einigen Unterschieden zwischen den beiden Modellen.

iPhone 11 vs 12 Mini: Welches ist das bessere Smartphone?

Nach einem detaillierten Vergleich der Spezifikationen des iPhone 11 und iPhone 12 Mini wird klar, dass beide Smartphones beeindruckende Funktionen und Leistungen bieten. Die Wahl zwischen den beiden hängt letztendlich von Ihren individuellen Prioritäten und Präferenzen ab.

Wenn Sie ein kompakteres Telefon mit einem hochauflösenden OLED-Display, verbesserten Kamerafunktionen und 5G-Unterstützung bevorzugen, ist das iPhone 12 Mini die richtige Wahl für Sie. Es hat auch den leistungsstärkeren A14 Bionic Chip, der für anspruchsvolle Aufgaben und zukünftige Software-Updates besser geeignet ist.

Andererseits, wenn Sie ein größeres Display, eine längere Akkulaufzeit und ein etwas günstigeres Gerät bevorzugen, könnte das iPhone 11 die bessere Option sein. Es hat immer noch ein fantastisches Dual-Kamera-System, einen schnellen A13 Bionic Chip und eine robuste Bauweise.

Unabhängig davon, ob Sie sich für das iPhone 11 vs 12 Mini entscheiden, können Sie sich auf ein hochwertiges, leistungsstarkes Smartphone verlassen, das Ihnen viele Jahre lang gute Dienste leisten wird. Wägen Sie die Vor- und Nachteile ab, berücksichtigen Sie Ihr Budget und treffen Sie die Entscheidung, die am besten zu Ihrem Lebensstil und Ihren Anforderungen passt.

iPhone 11 vs 12 Mini: Der ultimative Vergleich

Der Vergleich zwischen dem iPhone 11 vs 12 Mini zeigt, dass beide Smartphones beeindruckende Funktionen und Leistungen bieten. Die Entscheidung zwischen den beiden hängt von individuellen Prioritäten ab, wie Displaygröße, Kamera, Akkulaufzeit und 5G-Unterstützung.

Während das iPhone 12 Mini vs iPhone 11 mit einem kompakteren OLED-Display, verbesserten Kamerafunktionen und dem schnelleren A14 Bionic Chip punktet, überzeugt das iPhone 11 mit einem größeren Bildschirm, längerer Akkulaufzeit und einem günstigeren Preis.

5 Ähnliche Artikel

  1. iPad 2018: Ausführlicher Blick auf das Apple-Tablet
  2. Aktuelle Entwicklungen und Angebote zum Mac Mini 2022
  3. iPhone 5C: Entdecke das bunte iPhone 5C von Apple
  4. Apple All-in-One-PC: Ihr Zentrum für technologische Exzellenz
  5. Die besten Apps für das iPad Pro. Entdecken Sie die Top 10 der Rangliste
tagTags
shareBeitrag teilen
Autor Jan Müller
Jan Müller

Mein Name ist Jan Müller und ich bin der Gründer dieses Portals für Computerzubehör, Technologien und Telefone. Mit über einem Jahrzehnt Erfahrung in der IT-Branche habe ich mir ein fundiertes Wissen und Verständnis für die neuesten technologischen Trends und Innovationen angeeignet. Meine Mission ist es, Ihnen die besten und zuverlässigsten Informationen sowie detaillierte Bewertungen zu bieten. Auf meinem Portal finden Sie aktuelle Nachrichten, umfassende Produktbewertungen und hilfreiche Tipps. Ich lege großen Wert auf Vertrauenswürdigkeit und Qualität, gestützt auf fundierte Recherchen und persönliche Expertise.

Artikel bewerten
rating-fill
rating-fill
rating-fill
rating-fill
rating-fill
Bewertung: 0.00 Stimmenanzahl: 0

Kommentare(0)

email
email

Empfohlene Artikel