Zubehör Accessport können Sie die Verbindung zum iPhone 7 gleichzeitig Kopfhörer und Ladegerät [Video]

Start-up aus Brooklyn präsentiert Adapter für das iPhone 7 und iPhone 7 Plus, erstellt mit einem alleinigen Zweck erlauben, Smartphone aufladen, während Sie Musik hören mit Kopfhörern. Das Gerät hat den Titel Accessport.

1

Zubehör Accessport können Sie die Verbindung zum iPhone 7 gleichzeitig Kopfhörer und Ladegerät [Video]

In früheren Modellen des Apple-Smartphones mit diesem gab es keine Probleme, aber nach dem Verzicht des Unternehmens von einer Standard-3,5-mm-Audio-Buchse-Adapter-Stahl-harte Realien des Lebens. Natürlich können Sie noch ein kabelloses Headset verwenden, aber für diejenigen, die Häufig Reisen und verbringt viel Zeit auf der Straße, ist diese Option nicht sehr geeignet. Lösen Sie das Problem der gleichzeitigen laden und hören iPhone 7 berufen einen speziellen Adapter.

Zubehör Accessport können Sie die Verbindung zum iPhone 7 gleichzeitig Kopfhörer und Ladegerät [Video]

2

Im Gehäuse Accessport ist DAC und Kopfhörerverstärker. Die Macher des Produkts zeigen, dass sich das Gerät unterstützt 24-bit-Darstellung mit einer Abtastfrequenz von 96 KHz, wodurch eine hohe Klangqualität. Der Verstärker ist für Kopfhörer mit einer Impedanz von bis zu 300 OHM. Die Vorteile Accessport hängt mit der Verfügbarkeit der Steuerelemente für die Wiedergabe und speichern von Funktionen Sprachkommunikation und Zugriff auf die Voice Assistant Siri.

Zubehör Accessport können Sie die Verbindung zum iPhone 7 gleichzeitig Kopfhörer und Ladegerät [Video]

Spendenaktion auf die Ausgabe der Accessport geht sehr erfolgreich: das Ziel von 10 000 US-Dollar wurde bereits überschritten für die erste Nacht. Zum Zeitpunkt der Vorbereitung der post auf Kickstarter sammelte fast 18 000 Dollar. Fundraising wird aber noch zwei Monate.

Lassen Sie eine Vormerkung für einen Accessport kann zum Preis von 29 US-Dollar. Lieferung des Gerätes die ersten Kunden beginnt im März 2017.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.