Xiaomi Mi Band 3 ist das schlechteste Kauf

Kann es scheinen, dass Xiaomi wieder alle übertrumpft und hat das beste Gerät für Ihr Geld. Teilweise ist es so, aber kaufen die Dritte Generation des Mi Band ist nicht sinnvoll.

1

Xiaomi Mi Band 3 ist das schlechteste Kauf

Über Mi Band 3 muss man sprechen in Erster Linie vom Standpunkt der Nützlichkeit. Manchmal denke ich, dass die Mode auf die Fitness-Trackers gegangen, aber die Zahl der Nutzer Mi Band immer mehr. Ich weiß nicht, was auf es wirkt. Vielleicht erschwinglichen Preisen, und vielleicht haben die Menschen einfach kein Interesse an diesem Thema.

Im Grunde alles kaufen Fitness-Tracker Xiaomi. Sie können beliebig viele sprechen über Ihre Funktionalität, aber die eigentliche Ursache für einen Preis. Dies sind die billigsten Geräte in dieser Nische, wenn, natürlich, nicht als unbekannte chinesische Armbänder. Konkurrenten bei Mi Band nicht so viel. Huawei etwas macht, hat Samsung eine Gear Fit, während die anderen Modelle mit dem Sprung nicht erinnern. Bei diesem Modell Huawei und Samsung sind teurer als Hirse. Es stellt sich heraus, dass auf dem Markt der Billigen Fitness-Armbänder gibt es nur Hirse.

2

Ich hatte nur die erste Generation der Xiaomi Mi Band, aber den Kauf eines zweiten, geschweige Dritten, überhaupt nicht wollen. Jetzt zu erklären warum das so ist.

Xiaomi Mi Band 3 ist das schlechteste Kauf

Die erste Generation der Xiaomi Mi Band.

Anfangs habe ich Mi Band gekauft als Spielzeug zu verstehen, was es ist. Zu diesem Zeitpunkt konnte er seine Schritte zählen und Schlaf, sowie die Rolle des Weckers. Noch konnte er das vibrieren, wenn Benachrichtigungen erscheinen, aber aufgrund der Tatsache, dass ich iPhone und nicht ein Android-Smartphone, das diese Funktion nicht funktioniert. Seit der ersten Version der grundlegenden Funktionalität hat sich nicht geändert.

Tracker ungenau glaubte, Schritte und Schlaf. Ursprünglich in den Armbändern Xiaomi ist ein intelligenter Wecker, der selbst entschieden, wenn die Besitzer zu wecken. Aus unbekannten Gründen hat habe es weggelegt. Aber das war mir egal, weil die Vibration der Mi-Band sehr schwach war, so dass ich nie aufwachen mit dem Armband. Die Situation mit Meldungen, die ich oben beschrieben habe. Die einzige sinnvolle Anwendung der ersten Version wurden Benachrichtigungen über eingehende Anrufe. Praktisch, wenn das Telefon auf lautlos.

Aber das größte Problem ist der Mangel an praktischer Gebrauch. Nun ging ich an einem Tag 10 000 Schritte, was bringt mir das? Nichts! Wenn die Waage Xiaomi zählen Gewicht, in diesem gibt es einen Vorteil, denn ich kann verfolgen meiner Güter des Körpers. Wenn Fahrradcomputer meldet den Abstand und die Geschwindigkeit, die ich fuhr, kann ich bewerten Ihre Ausdauer. Und die Schritte mir nichts sagen. Es ist eine Illusion der körperlichen Aktivität.

Das komische ist, dass das Armband noch als die Anzahl der verbrannten Kalorien. Dies ist die Informationen dumm, denn Sie beruht auf drei Indikatoren: das Wachstum, das Gewicht und Aktivität. Aber das Armband nicht weiß, was ich aß. Deshalb ist die Information, wie es ist, aber in der Realität ist davon nichts zu gebrauchen, weil es nicht der Wirklichkeit entspricht.

Das Jahr 2016 vorgesehen. Xiaomi Mi Band veröffentlichte 2. Die wichtigste Neuerung — ein winziges Display, auf dem Informationen nicht mehr erkennen kann. Ich habe schlechte Sicht, deshalb bin ich auf große Schriften und glaube, dass es sich nicht lohnt Ihre Augen anstrengen, wenn man dies vermeiden kann. Auf dem Bildschirm zeigt die Uhrzeit, Anzahl der Schritte und die Messung der Herzfrequenz. Ein wesentlicher Grund für die Aktualisierung nicht.

Xiaomi Mi Band 3 ist das schlechteste Kauf

2018. Ein winziger Bildschirm ein wenig mehr. Über das Wunder-Armband kann nun Benachrichtigungen zu versenden. Es gibt nur drei Probleme. Erstens, auf diesem Bildschirm Ihr unangenehm zu Lesen. Zweitens, mit Ihnen nicht interagieren. Was dann der Sinn? Es stellt sich heraus, dass der Text auf dem Armband gelesen werden kann, und die Antworten müssen von Ihrem Smartphone. Einfacher, alles über das Telefon machen. Nun, das Letzte Problem — der Mangel an normalen Russischen Schriften, weil eine Globale Firmware ist noch nicht freigegeben. Gibt es irgendwelche Custom Firmware, aber wer möchte mit Ihnen Herumspielen.

Mi Band 3 gewartet haben, aber einfach Xiaomi наплевала überhaupt geben will und eine leicht verbesserte Mi-Band 2 für ein großes Update. In der Zukunft kommen sollte, die Version mit NFC, aber noch unbekannt, ob es unterstützt Google Pay. Etwas sagt mir, dass Xiaomi alle обломает und lassen nur irgendeine chinesische Service.

MDlavka — unser Shop für Ihre Lieblings-Leser. Neuheiten von Apple-Technologie bei den angenehmen Preisen warten auf Sie jeden Tag von 10:00 bis 21:00 Uhr. Leser Macdigger.ru der Rabatt.

Verfolgen Sie die Nachrichten in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.