Wie sollen Aufnahmen in der App «Sprachmemos», unter Umgehung der Ordner «zuletzt gelöscht»

Mit der Ausatmung iOS 12 einige Standard-Apps erhielten Updates. Einer von Ihnen — «Rekorder», bei der als verändert nicht nur Designelemente, sondern auch neue Funktionen. Heute werde ich erklären, wie ohne unnötige Bewegungen entfernen von «Rekorder» Aufnahmen.

1

Wie sollen Aufnahmen in der App «Sprachmemos», unter Umgehung der Ordner «zuletzt gelöscht»

Nachdem der Benutzer speichert mehrere Audiospuren, Sie Reihen sich in die Liste ein. Löschen Sie können wie gewohnt in iOS — mit einem Fingerstreich auf den Eintrag nach Links. Jedoch, danach die Datei wird nicht verschwinden, sondern in den Papierkorb verschoben-Anwendungen, die als «Kürzlich gelöscht». Es sieht wie folgt aus:

Wie sollen Aufnahmen in der App «Sprachmemos», unter Umgehung der Ordner «zuletzt gelöscht»

2

Allerdings, wenn Sie nicht wollen, verstopfen den Speicher des Geräts oder einfach nur die zusätzlichen Schritte, die im wesentlichen überschneiden, kann die Bedienung der Apps anders. Sie sofort verlieren letzten Schritt (Screenshot # 3) und löschen von Dateien werden, nicht indem Sie Sie in den Papierkorb. Gehen Sie auf «Einstellungen» — «Rekorder» — «Reinigung Remote» — «Sofort».

Wie sollen Aufnahmen in der App «Sprachmemos», unter Umgehung der Ordner «zuletzt gelöscht»

Fertig! Jemand so eine Weise zu entfernen scheinen bequemer, jemand, im Gegenteil, liebt abzusichern, um nicht versehentlich löschen wichtige Aufnahme. Unabhängig von der Präferenz — «Rekorder» eine bequeme und nützliche Anwendung, die oft nützlich sein kann und in verschiedenen Situationen zu helfen.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.