Wie Sie wieder mit macOS High Sierra auf macOS Sierra

Seit Anfang des Monats Apple testet neue Bedienung Plattform macOS High Sierra. Laden des Betriebssystems kann auf jedem kompatiblen Computer wenn das Konto des Entwicklers, entweder die entsprechende Torrent-Datei. Aber die Art und Weise wieder mit macOS High Sierra auf macOS Sierra?

Die erste Neuerung OS — Dateisystem von Apple (APFS), die durch erhöhte Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Es beschleunigt die Arbeit mit Dateien und Ordnern, zielt darauf ab, die Sicherheit der Daten im Falle der Stromausfälle oder Systemabstürze. Eine weitere wichtige Neuerung ist die eingebaute Unterstützung für das Videoformat HEVC (H. 265), das können wir erreichen, vergleichbar mit H. 264-Qualität bei einer Reduzierung der Dateigröße um bis zu 40%.

Andere намаловажные änderungen macOS High Sierra: die Technologie von Low-Level Zugriff auf die Hardware API Metal 2, Unterstützung der virtuellen Realität, sowie verbesserte integrierte Apps – Fotos, Safari, Mail und andere.

Wenn Sie noch nicht bereit sind, sich mit Innovationen wie auf Ihrem Mac oder einem anderen Betriebssystem scheint Sie stabiler, Anleitung für ein Rollback mit macOS High Sierra auf macOS Sierra für Sie.

1. Die Wiederherstellung des Backups macOS Sierra

Wenn vor dem Upgrade auf macOS High Sierra (10.13) behielten Sie ein Backup in der Time Machine zurück auf macOS Sierra (10.12) und OS X El Capitan (10.11) können Sie in wenigen Minuten.

Schritt 1: schließen Sie die Festplatte an Ihren Mac und speichern Sie die Sicherung mit Time Machine. Alternativ können die Daten manuell übertragen.

Schritt 2: Suchen Sie das Laufwerk der Time Machine, auf dem die Backups gespeichert macOS Sierra. Schließen Sie ihn an Ihren Computer anschließen.

Schritt 3: Starten Sie den Computer neu, halten Sie auf der Tastatur Befehlstaste+R. sehen Sie das Menü, um Ihr Betriebssystem wiederherzustellen.

Schritt 4: Im Bereich Dienstprogramme OS X wählen Sie «Wiederherstellen aus einem Time Machine-Backup».

Schritt 5: Weiter nach den Anweisungen auf der Seite «Wiederherstellen von Time Machine» klicken Sie auf weiter, und geben Sie dann die Quelle – Sicherungs-DVD für macOS Sierra.

Schritt 6: Wählen Sie eine geeignete Sicherung: im Falle von macOS Version von Sierra sollte 10.12.x. Klicken Sie Auf Fortfahren. Auf dem nächsten Bildschirm geben Sie die Boot-Diskette für die Wiederherstellung Ihres Mac für Backup und klicken Sie auf «Wiederherstellen».

Herzlichen Glückwunsch, auf Ihrem Computer installiert ist macOS Sierra!

2. «Saubere» Installation von macOS Sierra

Wenn Sie keine Backups macOS Sierra, sollten Sie das Betriebssystem installieren «auf saubere». Mit diesem Ziel können Sie eine bootfähige USB-Stick.

Sie ist die beste Methode in Bezug auf die Zuverlässigkeit des Betriebssystems. Anwendungen im Umfeld macOS Sierra, arbeiten mit maximaler Leistung. Verfahren zur Speicherung von wichtigen Daten auf Mac.

3. Löschen der Daten und Neuinstallation von macOS Sierra

Schritt 1: stellen Sie Sicher, dass Ihr Mac mit dem Internet verbunden ist. Öffnen Sie oben im Apple-Menü und wählen Sie neu Starten.

Schritt 2: halten Sie während des Neustarts auf der Tastatur Befehlstaste+R, um das Menü für die Wiederherstellung des Betriebssystems.

Schritt 3: Wählen Sie das Festplatten-Dienstprogramm im Anhang OS X Dienstprogramme und klicken Sie auf Fortfahren.

Schritt 4: legen Sie die Startdiskette, und klicken Sie auf die Registerkarte «Löschen».

Schritt 5: Wählen Sie den Namen des Computers, geben Sie das Format Mac OS Extended (Journaled).

Schritt 6: Drücken Sie Löschen.

Schritt 7: gehen Sie Zurück in das Hauptmenü OS X Dienstprogramme und wählen Sie neu Installieren OS X. der Prozess Aussehen wird wie eine normale Installation von macOS Sierra.

Nach dem Neustart werden Sie in der PC-basierten macOS Tel.: Jetzt können Sie ein Standard-Set von Handlungen, einschließlich der überprüfung und Installation von Updates und das laden von Programmen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.