Wie installieren Sie Windows 10 Creators Update auf Mac mit Boot Camp

In dieser Woche veröffentlichte Apple ein Update macOS Sierra 10.12.5 für den Mac. Eine der Neuerungen dieser Version wurde die native Unterstützung für Installer-Betriebssystem Windows 10 Creators Update in einer Umgebung mit Boot Camp.


Wie installieren Sie Windows 10 Creators Update auf Mac mit Boot Camp

Vor der neuen Installation von Windows 10 Creators Update wurde zuerst auf dem Mac installieren Sie Windows 10 mit Hilfe einer ISO-Datei, danach ein Upgrade auf eine Creators Update. Versuch eine saubere Installation von Windows 10 Creators Update führte zur Entstehung der Fehlercode 0xc000000f. Nun, das Problem blieb in der Vergangenheit.

Um die Installation von Windows 10 Creators Update in Boot Camp benötigen Sie das Installationsmedium oder ein Image der OS-Schlüssel für die Aktivierung, 55 GB freier Speicherplatz.


Wie installieren Sie Windows 10 Creators Update auf Mac:

Schritt 1. Laden Sie die ISO-Datei von Windows 10 Anniversary Update von der Microsoft-Website.

Schritt 2. Starten Sie das Programm «Boot Camp-Assistent» aus dem Ordner «Programme». Folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um die Installation von Windows 10 Anniversary Update auf Mac.

Wie installieren Sie Windows 10 Creators Update auf Mac mit Boot Camp

Schritt 3. Wenn Sie dazu aufgefordert eine Partition für die Installation von Windows auf der BOOTCAMP-Partition, und klicken Sie dann auf «Formatieren». Um das Betriebssystem die Installation abzuschließen, Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 4. Starten Sie den Mac neu, halten Sie die Wahltaste. Lassen Sie die Wahltaste gedrückt, wenn Sie das Fenster Download-Manager. Wählen Sie die Boot-Disk Boot Camp, um Windows 10 Creators Update.

Wie installieren Sie Windows 10 Creators Update auf Mac mit Boot Camp

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.