Wie das iPad Pro als primären Monitor mit Ihrem Mac mini

Luna Display ist ein Zubehörteil, das wandelt in ein zusätzliches iPad Pro Anzeige für Mac. Aber die Macher des Gadgets sind weiter gegangen und haben gesagt, wie Sie das iPad Pro als primärer Monitor mit Ihrem Mac mini.

Der Prozess der Konfiguration Luna Display mit dem Mac mini nicht unähnlich, mit anderen Mac. Wie zuvor in den USB-Port-C muss man den Adapter einlegen Luna Display und laden Sie die App auf dem iPad Pro, die personalisiert Signalübertragung.

Am Anfang, als wir starteten Luna und arbeiteten mit Mac mini, dachten wir, dass es ein völlig neues Produkt von Apple. Es ist wirklich so. Wenn Sie starten Sie Luna, macOS erscheint auf dem iPad und beim schließen Luna, Sie erscheint wieder das normale iPad Pro. Es ist seltsam und spannend, aber sobald Sie anfangen zu arbeiten, Sie Fragen sich, warum nicht früher.

Luna Display erweitern die Möglichkeiten und macOS ermöglicht die Interaktion mit dem System über den Touchscreen und Apple Pencil.

Er [Luna Display] bietet mehr Möglichkeiten zur Interaktion mit macOS. Sie können leicht interagieren mit dem System mit Maus, Tastatur und Apple Pencil. Und da Luna funktioniert über Wi-Fi, haben Sie ein völlig drahtloses Monitor.

Um ein solches Szenario zu wiederholen, benötigen Sie Mac mini, iPad Pro, Adapter Luna Display für 80 US-Dollar, eine Tastatur, eine Maus und eine stabile High-Speed-Wi-Fi.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.