Was sollte der neue Low-Cost Surface, um ein würdiger Konkurrent für das iPad

Microsoft plant, auf Low-Cost-Tablet-Markt und konkurrieren mit Apple. Hier sind 5 Dinge, die muss eine aktualisierte billige Surface mit dem iPad konkurrieren

1

Was sollte der neue Low-Cost Surface, um ein würdiger Konkurrent für das iPad
Niedrige Kosten

Die aktuellen Surface sind eine Premium-Tablets und sind ziemlich teuer. Ebenso wurden im Laufe der Zeit Apple-Tablets. Aber auch kupertinovtsy deutlich senkten Preisschild auf dem iPad und Microsoft müssen das gleiche tun. Gerüchten, er kostet 400 Dollar. Auf 70 Dollar mehr als das Tablet von Apple. Aggressive Dumping erlaubt Surface abzuschlagen Teil des Publikums, aber nur dann, wenn er kostet genauso viel wie sein Hauptkonkurrent, oder noch weniger.

2

Ein Vollwertiges Windows 10

In den früheren Versionen des Surface installiert wurde eine abgespeckte Version von Windows. Die ersten Generation nicht unterstützt vollwertige Spiele und Programme. Deshalb sind die Besitzer von Surface arbeiten musste, nur mit Ihren mobilen Pendants. Sie an die Stelle kam eine eingeschränkte Windows 10 S, in dem Sie installieren Sie nur Apps aus dem Corporate-Geschäft.

Im kommenden Tablet von Microsoft muss installiert werden, die die professionelle Version des Systems, das herunterladen von Software, aber nicht nur, was verfügbar ist im Microsoft Store.

Ein qualitativ hochwertiges Display

Angesichts der Tatsache, dass Microsoft plant, im Wettbewerb mit Apple auf dem Tablet-Markt, es lohnt sich, ernsthaft über die Verwendung der gleichen hochwertigen Displays, wie im iPad. In den meisten Budget-Geräte werden minderwertige Matrix mit niedriger Auflösung. So haben die Hersteller versuchen, auf die Produktion zu sparen. Wenn Microsoft geht diesen Weg und reduzieren die Kosten durch den Bildschirm, dann keine Chance gegen das iPad haben die Konzerne nicht.

Hohe Leistung

Das neue Surface muss nicht nur ein gutes Tablet, sondern auch ein vollständiger Ersatz des Notebooks. Dies erfordert eine ausreichend leistungsstarke «Füllung». Jetzt auf dem Markt nicht von günstigen Windows-Tablets, die auf einem modernen Prozessor. Es gibt Lösungen, die auf Atom und Celeron, aber Sie wäre selbstverständlich! nach der Geschwindigkeit bis zu der «frischen» Chips.

Auch die Gesellschaft sollte die minimale Menge an RAM. So wie jetzt beim Basismodell werden nur 2 GB Speicher. Im Jahr 2018 nur 4 GB benötigt ein Gerät wie das Surface.

Was sollte der neue Low-Cost Surface, um ein würdiger Konkurrent für das iPad

Stylus-Unterstützung

Im Jahr 2018 iPad erhielt ein weiterer Vorteil im Vergleich zu anderen ähnlichen Geräten. Nämlich die Unterstützung von Apple-Pencil – beste Stift für Tablets. Und das ist im Budget-Gerät.

Microsoft hat seinen Stift, und er muss auch mit den Budget-Version des Surface. Verschieden Künstler und Designer genau dieses Gerät ignorieren.

Folgen Sie den Nachrichten von Apple in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.