Warum im Jahr 2018 die Marktkapitalisierung von Apple beträgt Billion Dollar

Биржевое analytisches Ausgabe von Barron listete die Faktoren, die helfen, ein Apple das erste Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von einer Billion US-Dollar.

1

Warum im Jahr 2018 die Marktkapitalisierung von Apple beträgt Billion Dollar

«Kommt die ausreichend Zeit für eine Neubewertung der Aktien», heißt es im Bericht.

2

Bis Ende 2017 die Marktkapitalisierung von Apple lag bei etwa 900 Milliarden US-Dollar. Auf das Wachstum der Austausch beeinflusst die Kosten der Popularität des iPhone X und rasch entwickelnden Services Corporation.

Nach den Ergebnissen des Geschäftsjahres 2017, der Umsatz von Apple Betrug 229,2 Milliarden US-Dollar. Gewinne der Unternehmen werden auf 48,3 Milliarden US-Dollar. Zum Vergleich, die beiden anderen die lukrativsten Unternehmen — Microsoft und finanzkonglomerat JPMorgan Chase — verdient ungefähr so viel gemeinsam.

Gewinn mit einer Aktie von Apple stieg um 11%, während sich die Wertpapiere wuchs im letzten Jahr auf 50%. Im Jahr 2018 Corporation wird sich bemühen, eine stabilere, um das Anlegervertrauen zu erhöhen.

Warum im Jahr 2018 die Marktkapitalisierung von Apple beträgt Billion Dollar

Der Wert der Aktien von Unternehmen, die im Aktienindex profitabelsten — S&P 500 — seit 2014 erhöhte sich im Durchschnitt auf 56%, während Apple um 147% erhöht. Viele Inhaber von Wertpapieren weisen darauf hin, dass Apple ist mehr als nur Hersteller von Smartphones und elektronischen Geräten.

«Apple verkauft Ihnen nicht nur das Telefon. Sie verkauft Ihnen die einfachste, die eleganteste Weg, um die Vorteile der Fortschritte der mobilen Kommunikation und der Rechentechnik. Daher die Einnahmen der Gesellschaft aus dem Verkauf von Dienstleistungen wachsen schneller als von den Produkten», sagt David Pearl, der leitende Investment-Handel mit der Firma Epoch Investment Partners.

Nach Schätzungen der Analysten, hat Apple etwa 900 Millionen Kunden auf der ganzen Welt. In der Struktur der Einkommen der Anteil der Dienstleistungen beträgt nur etwa 13%. Jedoch durch den Verkauf von Leistungen der Gesellschaft erhält 20% der Gewinne.

Ein weiterer Faktor, der einen Einfluss auf das Wachstum der Marktkapitalisierung, wird der Anteil der Smartphone-Nutzer halten. Nach Angaben der größten Schweizer Bank UBS, die treue der Apple speichern 85% der Kunden. Zum Vergleich, der Anteil der treuesten Fans von Samsung beträgt 71%.

Die Experten von Barron ‚ s glauben, dass Apple genug konzentrieren in Ihren Händen Aktienpaket im Wert von 500 Milliarden Dollar, um weiteres Wachstum anspornen Wertpapiere. Angesichts der Tatsache, dass an der Börse gehandelt werden 500 Millionen AAPL, wenn der Aktienkurs erreicht den 200 Dollar, die Kapitalisierung der Gesellschaft beträgt 1 Billion US-Dollar.

Der Wunsch, Apple erfassen einen großen Anteil des chinesischen Marktes wirkt sich positiv auf das Vertrauen der Investoren. Der Erfolg der Gesellschaft in der Region Asien übertraf die Erwartungen.

Stärkt das Wachstum und die Rückerstattung von Vermögenswerten von Apple in den USA. Analysten sehen viel Potenzial Umsatz in Produkten wie intelligente Spalte HomePod, neue Anwendungen ARKit und innovative Service CarPlay.

Warum im Jahr 2018 die Marktkapitalisierung von Apple beträgt Billion Dollar

Experten raten beobachten die Entwicklungen der Gesellschaft und die überwachung von Informationen über Patente. Jährlich Apple leitet Forschung auf nicht weniger als 14 Milliarden US-Dollar, und diese Ausgaben wieder hereingeholt. Tim Cook ist sicherlich nicht Steve Jobs. Aber es ist ihm bereits gelungen, den Wert des Unternehmens zu erhöhen zweimal. Nach Meinung der Analysten im Jahr 2018 Apple wieder einmal widerlegen alle Befürchtungen und negativen Prognosen der Skeptiker.

Folgen Sie den Nachrichten von Apple in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.