Vorgestellt wird das Konzept der Steuerraum 10 für iOS mit Unterstützung für Touch und 3D-Modus dunkel-Modus [Video]

Bildschirm die 3D-fähigen Touch – eine der wichtigsten Neuerungen in iPhone 6s und iPhone 6s Plus. Die Technologie ermöglicht es, Geräte zu erkennen, welchem Druck das Display und reduzieren Sie die Anzahl der Schritte zur Durchführung einer Aufgabe.

1

Vorgestellt wird das Konzept der Steuerraum 10 für iOS mit Unterstützung für Touch und 3D-Modus dunkel-Modus [Video]

3D Touch beinhaltet die Verwendung einer Reihe von schnellen Action: ein Druck auf die App-Symbole können Sie bewegen sich an bestimmte Funktionen. Also, Touch Kamera-Symbol auf dem Home-Bildschirm können Sie sofort machen ein selfie, ein Video zu drehen oder wechseln Sie zu erweiterten Einstellungen und drücken, mit Druck auf das Symbol «Nachrichten» – erstellen Sie eine neue Nachricht oder wenden Sie sich mit einem der Freunde aus der Liste „bevorzugte Kontakte“.

Vorgestellt wird das Konzept der Steuerraum 10 für iOS mit Unterstützung für Touch und 3D-Modus dunkel-Modus [Video]

2

Der britische Designer Beckett Selbst hat vorgeschlagen, in das neue Betriebssystem iOS 10 verwenden der 3D Touch ist nicht nur Symbole oder Anwendungen, sondern auch für die Leitstelle. Arbeitsweise zeigte er auf ein Video in YouTube. So, die drücken mit Gewalt auf die Symbole WLAN und Bluetooth-Leitstelle ermöglichen das schnelle wechseln zu den Netzwerkschnittstellen. Daher, indem Sie in den Einstellungen des Betriebssystems können Sie eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk oder eine Verbindung mit einem Bluetooth-Gerät.

Vorgestellt wird das Konzept der Steuerraum 10 für iOS mit Unterstützung für Touch und 3D-Modus dunkel-Modus [Video]

Neben der 3D-gesten Touch Control 10 iOS ermöglicht vertauscht Schalter einfach durch betätigung der Tasten – Analog-Anwendungen auf dem Desktop. Darüber hinaus, der Maler bot hinzufügen in das Betriebssystem ein separates Menü für die Verwaltung der Kippschalter hinzufügen und dunkel-Modus, wie in OS X.

Die Arbeit des Designers sehen Sie auf dem Video unten:

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.