Veröffentlicht Szenario neue байопика über Steve Jobs

Ende Oktober in den USA in den Kinos der Film «Steve Jobs», seine russische Version ernannt und am 1. Januar 2016. Studio Universal hat im Freigabe-Skript zu dem Bild mit schwierigen Schicksal und невеликими Gebühren. 190-seitiges PDF-Dokument voller verbalen Auseinandersetzungen mit Beteiligung von Cine Steve Jobs.

Ein Film über die genialen визионере besteht aus drei Szenen aus verschiedenen Perioden seines Lebens. Jede halbe Stunde Episode erzählt über die Ereignisse, die sich «hinter den kulissen» vor Präsentationen der Produkte der Firma: Macintosh (1984), NeXT (1988) und iPod (2001).

In der ersten Episode der Apple-Mitarbeiter Andy Хэртзфилд und Joanna Hoffman versucht, davon zu überzeugen, Jobs aufgeben, die entscheidende Szene der Veranstaltung, wenn das auf dem Laufsteg der Computer muss sagen Sie den Satz «Hello, I am Macintosh». Ingenieure Probleme mit der Synchronisierung der Stimme, dass in Frage gestellt, die Umsetzung der Ideen von Steve Jobs. «Die erste Regel der Präsentation eines neuen Produktes, nichts darf nicht scheitern», sagt er.

In der nächsten Szene Jobs versucht, davon zu überzeugen, Ihr Team schalten Sie die Hintergrundbeleuchtung bei Schilder des Notausgangs, um den Raum absolut dunkel. Er bietet zu zahlen, wie Sie die Feuerwehr. «Wenn ein Feuer verursachen Panik und die Menschen laufen zum Ausgang, es wird die Entschädigung für diejenigen, die überleben wird», scherzt Jobs.

In einem privaten Gespräch mit Hoffmann Gründer von Apple räumte ein, dass das Angst vor dem scheitern. In diesem Fall, nach seinen Worten, die IBM wird für Industrie-PCs, als wurde die Firma Bell für Handys. Jobs bereit, zu überdenken, das ganze Szenario der Veranstaltung, wenn Mac «nicht zu sprechen».

Eine komplexe Persönlichkeit, die kann man in dem Film, wahrgenommen wurde zweideutig wie die Angehörigen Jobs und konventionellen Zuschauern. Das der held nicht verstanden wurde vielen seiner verwandten und Freunden, die erklärt haben, dass in dem Film, der Gründer von Apple gezeigt zu «kalt» und hart.

Aber der Mitbegründer der «Apfel» von Steve Voznyak Bildschirm Jobs schien sehr plausibel. Seinen Worten nach, irgendwann Film es schien ihm, dass er passt nicht für das Spiel der Schauspieler Michael Fassbender, und für echte Steve.

Insgesamt ist der Film war sehr umstritten. Im Moment «Steve Jobs» verdient $130236 in den USA, aber jetzt ist seine Popularität stark gesunken. Es bleibt die Hoffnung auf internationaler Verleih, sagen, in den Universal Studios.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.