Ukrainische Abgeordnete nannte die «голодранцами» alle, die nicht zwei iPhone kaufen kann

Nach Meinung der ukrainischen Abgeordneten, alle, die sich nicht kaufen kann zwei іРһопе, sind голодранцами. Er hat es während einer Gerichtssitzung, auf dem ihm ein Maß der Selbstbeherrschung wählen.

1

Ukrainische Abgeordnete nannte die «голодранцами» alle, die nicht zwei iPhone kaufen kann

Der Abgeordnete der Leute von «Volksfront» Maxim Polyakov hält голодранцами alle, die nicht kaufen können sich die beiden Smartphones iPhone von Apple.

Nach den Worten von Staatsanwälten darüber, dass für das erhaltene Geld als Bestechung er sich erworben hat und seine Frau zwei iPhone, Pole nahm das Wort und sagte:

2

«Ich arbeite seit 16 Jahren. Ich bin nicht so slumdog zu nicht kaufen Sie sich zwei iPhone».

Zuvor Leiter der Spezialisierten Anti-Korruptions-Staatsanwaltschaft der Ukraine Nazar Холодницкий berichtet, dass die Strafverfolgungsbehörden vermuteten nur wenige der Abgeordneten Freuen uns, in der Beteiligung an der Legalisierung des Schemas der ungesetzlichen Produktion des Bernsteins, sechs Personen festgenommen. In Umsetzung dieser Regelung wird verdächtigt und Polen, die im Verdacht der Begehung von Handlungen, die unter Teil 4 des Artikels 368 (Empfang eines bestechungsgeldes) das Strafgesetzbuch der Ukraine.

Ukrainische Abgeordnete nannte die «голодранцами» alle, die nicht zwei iPhone kaufen kann

Ungesetzliche Produktion von Bernsteins längst gedeiht in Rivne und den angrenzenden Gebieten von Zhitomir und anderen zentral-westlichen Regionen der Ukraine.

Auf das Problem schon aufmerksam gemacht, Präsident der Ukraine, Pjotr Poroschenko, der forderte, dass die Strafverfolgungsbehörden die wirksame Arbeit nach der Beendigung des Schmuggels von Bernstein.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.