Uhr auf Android Wear Smartphone nicht mehr benötigen, um die Verbindung zum Wi-Fi

In den neuen Versionen bei Android Wear intelligente Uhr die Möglichkeit, automatisch eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerke. Dies ermöglicht tragbaren Computern weniger abhängig von der Synchronisation mit dem Smartphone.

Die frühere Verbindung von Smart Stunden auf der Software-Plattform Google geschieht durch Telefon, was hat ein elektronisches Armband stark von ihm abhängig sein und bringt eine Menge Unannehmlichkeiten für die Benutzer. In den neueren OS-Versionen Gadget kann automatisch eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk über eine spezielle Anwendung

Dank der Wi-Fi Manager drahtlose Verbindung auf «intelligente» Uhr muss nicht länger binden an ein Smartphone, so dass nach verfügbaren Netzwerken zu suchen und sich Informationen anzeigen lassen die Ihnen auf dem Display der Uhr.

Die Anwendung sucht die nächstgelegenen access points und zeigt alle notwendigen Informationen, wie Signalstärke, Verbindungsgeschwindigkeit, IP-Adresse, Art der Verschlüsselung. Wird keine Ausnahme und öffentliche Wi-Fi-Zugangspunkt mit Authentifizierung: geben Sie das Passwort für das Netzwerk können Sie über die Bildschirmtastatur ein.

Die App Wi-Fi-Manager steht zum Download unter diesem Link. Das Tool funktioniert nicht mit der ersten Generation der G Watch von LG und ASUS ZenWatch.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.