Tumblr löschte den ganzen «Erwachsenen» Inhalte wegen Apple-boykott

Moderatoren Tumblr blockiert den ganzen «Erwachsenen» Inhalte. Darüber werden die Mitarbeiter des Unternehmens berichteten im offiziellen Blog der Plattform.

Solche radikalen Veränderungen in der Politik des Managements verbunden mit der jüngsten Sperrung der App im App Store. Nach dem Vorfall im Blog des sozialen Netzwerks gab es eine Nachricht, dass Apple im Programm entdeckt Inhalte, die Kinderpornographie. Wie sich später herausstellte, Filter, verfolgen unangebrachte Informationen, Fehler gab, Kassierte verbotene Foto – und Videodateien in den offenen Zugang.

Zu rehabilitieren und wieder in den Online-Shop, Tumblr verschärft Regeln für Veröffentlichungen. Jetzt Sperrung unterzogen werden Inhalte, die das Bild enthält realen Genitalbereich der Person, der weiblichen Brust, sowie Geschlechtsverkehr. Eine Ausnahme wird gemacht, nur für Beiträge im Zusammenhang mit der Medizin oder (im Falle von Bildern der weiblichen Brust) mit Geburt und Mutterschaft.

Darüber hinaus können Nutzer der Plattform nicht mehr in der Lage zu bookmarken Ihrem Blog-Rating «18+». Alle Datensätze, veröffentlichte mit der Aufschrift «nur für Erwachsene» werden automatisch von allen Benutzern verborgen, bis der Besitzer des Blogs nicht entziehen markieren.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.