Train Conductor World: European Railway – das beste Spiel der Saison

Was geschieht, wenn man in der Train Conductor-Serie World auf den glauben, die Arbeit der Train Manager – offiziell das komplizierteste und nervös auf der Welt, für die man nicht nur ein riesiges Gehalt zahlen, sondern auch ausstellen sedierende Substanzen: für die Schädlichkeit. Auf die Letzte Iteration der Ort der Handlung wurde nicht nur auf Europa (früher war vor allem in Amerika), sondern auch das Spiel selbst ist wesentlich hübscher ist – kann sicher wegzuräumen Platz in Ihrem Handy.


Train Conductor World: European Railway – das beste Spiel der Saison

Die Essenz immer noch das gleiche – auf dem Bildschirm mehrere nummerierte Eisenbahnen, die nach ihm warf Züge. Die Bestände müssen senden entsprechend der Ordnungszahl. Grob gesagt, wenn der erste Zug fährt auf der Dritten Linie, man muss ihn nach oben, um sofort zu senden. Das Problem ist, dass oben fährt auch der Zug. Und auch in der Mitte, am Anfang des Bildschirms, und am Ende – und fast immer gab Sie nicht auf dem Weg.

Falsch sein in solchem аврале einfach und Fehler streng bestraft: wenn Sie keine Zeit haben, rechtzeitig zu züchten Züge, viel Geld werden Sie der Freund in den Freund, mit gespreizten Beinen über die Kreuzung vielen kleinen teilen. Das Spiel bietet unauffällig ein Promo-Video zu sehen oder neu zu beginnen – denn Manager, die als Pioniere, keine Fehler zweimal.


Train Conductor World: European Railway – das beste Spiel der Saison

Für den Beständen des operierens gibt es ein paar Tricks – Zug kann man stoppen für ein paar Sekunden, um, sagen wir, lassen Lokomotive. Doch dann Wagen, schnaufend und erbost, immer noch Schläge von der Stelle. Ein weiterer Trick – wenn der Zug nur wird Roll-out in die Arena, Semaphoren Zusatzzeichen Summen: bequem zu navigieren. In jedem Fall aber wird schwer – wobei die ersten Level auf «easy» Schwierigkeitsgrad, Sie begegnen dieser Wand, der aufgebaut European Railway. Die Züge werden zufällig flackert vor den Augen, und die Finger, getrennt vom Rest des Körpers, das klopfen камлания.

Train Conductor World: European Railway – das beste Spiel der Saison

Leider, abgesehen von wildem Antrieb und schöne Bilder für die European Railway nichts mehr. Gemeint ist, dass Sie Reisen von Stadt zu Stadt (in Europa gerade), aber die mechanik ist überschwemmt – zum Vorteil, was für eine Schande, фритуплея. Die Städte, die Sie verbinden Teile von Eisenbahnen – Stücke von Spielzeug-Straßen geben, die für die verschiedenen Kunststücke. Das Problem ist, dass die Wege zwischen den Städten sind lang und Kurvenreich, und die Details geben automatisch. Wenn zum fünften mal in Folge das Spiel schreibt Ihnen eine «Wendung nach Links», etwas tun wollen Offensive. Oder einen Scheck ausstellen – denn die Pak mit den Details ganz zufällig verkauft für (nehilye, übrigens) Geld.

Also in European Railway fällt immer wieder наяривать eine Reihe von Ebenen, um zu sparen auf eine vielseitige Gruppe von Elementen; unglaublich ärgerlich. Doppelt schade, dass das Spiel-das ist gelungen – Sie sind schön anzusehen (hier atemberaubende Grafik), dahinter angenehm gerade was kuscheln, es nicht genauer zu wissen – und wäre es des Geldes nicht schade, wenn die European Railway sofort kostet einen festen Betrag, anstatt Sie erpressten жульническим Weise nach der Tat.

Im übrigen, wenn nicht zu beklagen микротранзакции, European Railway – immer noch die beste Methode, zu malen ein paar langweiligen Stunden und die erste Oscar-Kandidat, der eine ähnliche Auszeichnung des Jahres.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.