Tim Cook präsentiert die App für Doktoren im Wert von 100 US-Dollar pro Jahr

CEO von Apple, präsentierte die Anwendung VisualDx, in dessen Basis befindet sich mehr als 32 tausend medizinische Bilder. Das Programm ist für Absolventen und erleichtert die Diagnose. Darüber berichtet Business Insider.

1

Tim Cook präsentiert die App für Doktoren im Wert von 100 US-Dollar pro Jahr

«VisualDx — App für innovative Methoden der Diagnose. Zusammen mit Core ML Sie hilft Dermatologen genauere Diagnosen zu stellen», sagte Tim Cook.

2

Im Herbst 2017 für die Anwendung VisualDx kam ein großes Update. Das Programm kann nun analysieren die Aufnahmen mit der Kamera des Smartphones. Für eine genaue Diagnose der Benutzer muss angeben, Krankheitsbilder, begleitende Hautausschläge oder eine andere Form der Haut Schaden.

Der Erfolg der Anwendung kann einweihen Schritt zur Entwicklung der automatischen Diagnose. Art.-Papier — CEO VisualDx und Arzt von Beruf, sagte, dass das Unternehmen parallel entwickelt die Anwendung Aysa hat sich auf eine einfache Benutzer.

Tim Cook präsentiert die App für Doktoren im Wert von 100 US-Dollar pro Jahr

«Wir wollen nicht, dass Patienten begonnen «Doktor spielen». Aber zum Beispiel, wenn am Samstag die Eltern fanden das Kind einen Hautausschlag, ist es wichtig zu wissen: ob Sie sofort gehen in die Notaufnahme oder bis Montag warten und kommen einen Termin mit Ihrem Kinderarzt.

Aber die Anwendung stellt keine Diagnose. Nicht wir geben Nutzer Tipps verschieben den Besuch zum Arzt», sagte Papier.

Tim Cook präsentiert die App für Doktoren im Wert von 100 US-Dollar pro Jahr

Tim Cook sagte VisualDx nicht zufällig. Das Programm nutzt Apple die Entwicklung CoreML, die algorithmen für maschinelles lernen auf Ihrem Smartphone und laden Sie keine Bilder auf Server des Drittanbieters für die Verarbeitung.

«Unsere Kunden — Krankenhäuser. Ihnen ist es wichtig, dass medizinische Daten über den Patienten nicht angekommen Dritte weitergegeben. Mit CoreML, VisualDx analysiert das Bild direkt auf Ihrem Handy. Daten werden niemals erreichen die Wolken und auch wir — die Entwickler, Sie nicht sehen», — sagte Briefbeschwerer.

Die Datenbank wurde auf der Grundlage der alten Aufzeichnungen und Folien aus den Sammlungen von führenden Fachärzten und Fachabteilungen der Krankenhäuser.

Abonnement für die App verfügbar zu medizinischen Einrichtungen und deren Mitarbeitern. Die Kosten für den Zugang beginnt bei 99 US-Dollar pro Jahr. Das Abonnement mit der Möglichkeit, den Zugriff auf weitere Hilfe kostet 499 US-Dollar pro Jahr.

Tim Cook präsentiert die App für Doktoren im Wert von 100 US-Dollar pro Jahr

Wie die App funktioniert VisualDx

Der Arzt macht ein Foto des beschädigten Grundstücks, bemerkt begleitende Syndrome und startet die Analyse auf iPhone oder iPad. Die App setzt mehrere Annahmen, was kann darauf hindeuten, das eine oder andere Hautausschläge.

Tim Cook präsentiert die App für Doktoren im Wert von 100 US-Dollar pro Jahr Tim Cook präsentiert die App für Doktoren im Wert von 100 US-Dollar pro Jahr Tim Cook präsentiert die App für Doktoren im Wert von 100 US-Dollar pro Jahr

Der Arzt kann wichtige Umstände zu klären.

Tim Cook präsentiert die App für Doktoren im Wert von 100 US-Dollar pro Jahr

Während VisualDx ist nur für die ärzte.

Tim Cook präsentiert die App für Doktoren im Wert von 100 US-Dollar pro Jahr

Apple seit langem Interesse an medizinischen Themen und Entwicklung von Instrumenten für die überwachung der Indikatoren und die Analyse des Zustandes des Benutzers. Die Entwicklung von Anwendungen, ähnlich wie VisualDx, hilft der Microsoft stärker auf den medizinischen Markt.

Folgen Sie den Nachrichten von Apple in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.