Tim Cook in Frankreich besuchte die Firma Eldim

Während einer Reise nach Frankreich, wo Tim Cook geplant ist ein treffen mit dem Präsidenten Emmanuel Макроном, CEO von Apple besuchte auch eine kleine französische Firma Eldim.


Tim Cook in Frankreich besuchte die Firma Eldim

«Vielen Dank meine Freunde von Eldim, Team талантлевых Entwicklern und Ingenieuren, die dazu beigetragen haben das iPhone möglich» — Tim Cook schrieb auf Twitter.


Tim Cook in Frankreich besuchte die Firma Eldim

Eldim beschäftigt sich mit der Produktion der Komponenten, die es ermöglichen, eine Analyse der mathematischen Eigenschaften der Objekte im Raum, und ist ein Anbieter von Komponenten der kommenden iPhone X, bietet Apple wichtige Elemente biometrische Sicherheit Face ID.

Insbesondere die Entwicklung des Unternehmens verantwortlich für die Fähigkeit Face ID Auge erkannt werden, was zweifellos ein entscheidender Faktor, um den Zugriff auf das Gerät. Die Technologie ermöglicht Ihnen zu bestimmen, ob die Augen des Benutzers, und erst danach das Gerät zu entsperren.

Eldim funktioniert mit Apple seit fast zehn Jahren.

«Die Zusammenarbeit mit Apple war unglaubliche Abenteuer «als ob wir eine Reise zum Mond», im Laufe der Jahre haben wir viel erreicht», — sagte der Generaldirektor von Eldim Thierry Leroux.

Wie bereits berichtet, wird das iPhone X bleiben Mangelware bis 2018, aufgrund der Komplexität Punkt-Montage des Projektors erforderlich, um die Face-ID.

Folgen Sie den Nachrichten von Apple in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.