SteamVR erhält Unterstützung für Mac und Linux «in den nächsten Monaten»

Valve plant, die Beta-Version seiner Plattform SteamVR für die Betriebssysteme Mac und Linux bereits über mehrere Monate.

1

SteamVR erhält Unterstützung für Mac und Linux «in den nächsten Monaten»

Jetzt wenn Sie haben einen Computer und Sie können nicht warten, Tauchen Sie ein in die Welt der virtuellen Realität, ist die Wahl der op-Systeme, auf denen Sie dies tun können, beschränkt sich auf Windows. Diese Plattform in der PC-Welt dominiert VR, und dieser Trend wird noch eine Weile dauern. Aber Valve plant, dieses Monopol zu untergraben – das Unternehmen wird seine Plattform übertragen SteamVR auf Mac und Linux.

Auf der Konferenz der Steam Dev Days Joe Ludwig von Valve erklärte, dass die virtuelle Realität sollte offen sein für Innovationen. Seinen Worten nach, das Unternehmen gehört auch zu den Entwicklern und Benutzern, so dass SteamVR wird auf die «alternativen» Betriebssystemen. Vertreter Valve Screenshot zeigte SteamVR, die auf Linux und Helm HTC Vive.

2

Auf vergessen jedoch, dass auch nach dem erscheinen der Mac-Unterstützung, VR-Anwendungen für die «Apfel» – Plattform wird sehr wenig. Die meisten sind für SteamVR im Moment funktioniert nur mit Microsoft DirectX-API, die exklusiv für Windows.

Zu VR-Spiel ging auf das Betriebssystem, es muss eine Grafik-API wie OpenGL und Vulkan. Nun sind solche Projekte sehr wenig, obwohl die Entscheidung von Valve öffnen SteamVR für andere OS gibt die Hoffnung, dass in Naher Zukunft solche Anwendungen wird mehr sein.

Wir werden bemerken, dass früher in Oculus sagte, dass, solange verschoben Pläne hinzufügen von Unterstützung für Mac. «Es hängt alles von Apple. Wenn Sie jemals einen guten Computer ausgeben, das machen wir», sagte Firmengründer Palmer Lucky. Er sagte, dass er nicht wie die Zurückhaltung kupertinovtsy verwenden leistungsfähige Gaming-Grafikkarte in seinen Computer: «Sie Können die kaufen der Mac Pro für $6000 mit der professionellen AMD FirePro D700, aber es ist immer noch nicht erfüllt die empfohlenen Anforderungen für Oculus Rift».

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.