Start-up aus der Ukraine schuf drahtlose aufladen, lädt das iPhone bis 4 gleichzeitig in einem Umkreis von bis zu 5 Metern

Ukrainisch Start Technovator XE kündigte drahtlose aufladen für Smartphones. Das Projekt wurde Mitbegründer und ehemaligen CTO Concepter (Startup-Unternehmen, das geschaffen Blitz iBlazr) Ivan Чубой. Die Idee, nur ein halbes Jahr, aber es gibt bereits einen funktionierenden Prototyp des Geräts.


Start-up aus der Ukraine schuf drahtlose aufladen, lädt das iPhone bis 4 gleichzeitig in einem Umkreis von bis zu 5 Metern

Wie AIN berichtet, ist das Gerät unter dem Namen Technovator XE ist eine Reihe von Gadgets, bestehend aus Basisstation, mehrere Schutzhüllen für das Smartphone und eine App, die ermöglicht es, diese zu verwalten. Bei einem Empfänger in einem Etui und dem Sender in der Basisstation gibt es eine Induktivität, die im resonanzmodus. Antenne des Senders schafft равнораспределенное elektromagnetisches Feld im Umkreis von 5 Metern.

Start-up aus der Ukraine schuf drahtlose aufladen, lädt das iPhone bis 4 gleichzeitig in einem Umkreis von bis zu 5 Metern


Die Station per Bluetooth, überprüfen wir diesen Raum und sucht alle Smartphones, die sich in den Kappen Technovator XE. Bisher orientiert sich die Gesellschaft auf iPhone 6, iPhone 6s, iPhone 6s Plus – die beliebtesten Modelle in der Welt. Wenn die Hülle mit dem Smartphone entdeckt, die Station eingeschaltet werden. Ladezustand, sowie die Möglichkeit der Nachladung kann mit Hilfe der App Steuern.

Start-up aus der Ukraine schuf drahtlose aufladen, lädt das iPhone bis 4 gleichzeitig in einem Umkreis von bis zu 5 Metern

Basisstation mit geringer Leistung (40-50 Watt) strahlt die Wellen in dieser Anforderung gerecht zu werden, das ist genug, um das aufladen von Smartphones, aber zur gleichen Zeit, es entspricht den europäischen Normen auf der Ebene der elektromagnetischen Strahlung in den Wohnräumen, sagen die Entwickler. Um das iPhone aus dem vollständig entladenen bis zum vollständig geladenen Zustand, müssen Sie verbringen bis zu vier Stunden, das ist etwa doppelt so viel wie die normale Ladung per Kabel.

Start-up aus der Ukraine schuf drahtlose aufladen, lädt das iPhone bis 4 gleichzeitig in einem Umkreis von bis zu 5 Metern

Ladezustand sowie die Fähigkeit aufladen kann man die Kontrolle über die App. Kann der Benutzer einstellen, automatische Steuerung: Smartphone wird dann nach Bedarf aufgeladen werden jedes mal, wenn Sie fallen in die Reichweite der Basisstation. Oder unter Einstellungen ändern sich, zum Beispiel, setzen die Möglichkeit der Pre-charge nur in der Nacht.

Start-up aus der Ukraine schuf drahtlose aufladen, lädt das iPhone bis 4 gleichzeitig in einem Umkreis von bis zu 5 Metern

Die Basisstation für zu Hause in der Lage aufladen von bis zu 4 Geräten gleichzeitig in einem Umkreis von bis zu 5 m, Büro – bis zu 8 Geräte in einem Umkreis von bis zu 10 M. es wird davon Ausgegangen, dass die Haupt-Basisstation mit einer Schutzhülle kostet $200, und jede weitere Tasche verkauft für $50.

Jetzt auf Konferenzen zeigt das Team einen Prototyp der Basis-Ladestation, von dem alle Besucher können versuchen, Ihre Smartphones aufladen. Im nächsten Jahr plant die kommerzielle Variante, und bis Ende des Jahres – kommen auf Kickstarter.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.