Siri rettete das Leben der Opfer bei der Explosion des Hauses Amerikaner

Bewohner der US-Stadt Уилмотт, New Hampshire Christopher Бошер kletterte aus dem brennenden Haus nur Dank Siri. Er hat die Hände verbrannt, sondern mit Hilfe der Sprachassistent von Apple konnte er den Notruf.

Christopher Бошер fast gestorben, die sich im Epizentrum der Explosion, die sich im Haus seiner Mutter. Nach den Worten der Männer, wenn nicht der virtuelle Assistent auf seinem Smartphone, die verursacht, die die betroffenen 911, er würde es nicht schaffen verbrannter Häuser.

Бошер wollte testen eine leere Hütte seiner Mutter. Als er das Gebäude betrat und schaltete das Licht, eine Explosion. Der Mann war schwer verletzt, und das Haus in Flammen.

Nach den Worten des Opfers, sein Gesicht und seine Hände waren schwer verbrannt, denn wenn er packte iPhone, um Notdienste anrufen, dann hat er einfach nicht genug Kraft.

«Ich war schockiert, ich habe stark die Finger verbrannt. Ich erinnere mich nicht, wie ich mich im Auto Krankenwagen», sagte der Amerikaner.

«Offenbar bat ich Siri nicht anrufen, da konnte man 911 wählen wegen der schrecklichen Schmerzen», fügte Бошер.

Im Moment ist der Amerikaner liegt im Krankenhaus, die seinem Leben nichts droht.

Siri ist nicht das erste mal rettet das Leben der Nutzer. Zu Beginn des Jahres 4-jähriger junge in London mit einer Stimme Assistent Apple konnte die Notdienste anzurufen und bringen ein Team von ärzten für seine Mutter, лежавшей bewusstlos.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.