Sberbank hat in Russland Fernsehwerbung von Apple Pay [Video]

«Sparkasse» – der erste Partner von Apple Pay in Russland veröffentlichte ein Promo-Video, die neue payment-System von Apple. 30-Sekunden-Promo-Video ausgestrahlt wird auf den Russischen Fernsehkanälen in den nächsten zwei Wochen.

Apple Pay verdient in Russland seit Anfang Oktober, aber zum Zeitpunkt seiner Markteinführung unter den Finanzinstituten der Partner-Service erscheint nur «Sparkasse». Kunden von Dienstleistungen die Möglichkeit, kontaktlose Zahlungen mit dem iPhone und der Apple Watch an jedem Ort, wo akzeptiert Debit-oder Kreditkarte «Sparkasse» des Zahlungssystems MasterCard.

Die Handlung von Videos in барбершоп geht Stammkunde Institution. Auf die Frage des Assistenten «Trimmt?» antwortet er plötzlich «Rasieren!». Besucher und Mitarbeiter der Anstalt offenbar nicht erwarten zu hören ist, deshalb verwundert blickten.

«Für die schwierigen Entscheidungen gibt es eine einfache Zahlungsmethode, sagt die Stimme hinter den kulissen. – Sparkasse begrüßt Apple Pay – die einfache Art der Bezahlung. Jetzt immer in der Nähe».

Es ist bekannt, dass die «Sberbank» hat eine exklusive Vereinbarung mit Apple für genau einen Monat. Seit Anfang November von Apple Pay werden eine Reihe von anderen großen Banken, darunter auch die VTB, die Alpha-Bank, Tinkoff Bank, Raiffeisenbank und «Öffnen».

Zuvor Gründer der Gesellschaft «Tinkoff Bank» erzählte, dass das payment-System von Apple unterstützt seine Karten Kreditinstitut mit Beginn des nächsten Monats. Er wies darauf hin, dass «die Sparkasse» wurde der erste Partner von Apple wegen seiner beherrschenden Stellung auf dem Markt, und verurteilte die Firma wegen der «Kleinlichkeit».

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.