Samsung rief zur Präsentation des Galaxy Note 7

Das neue Flaggschiff planshetofon Galaxy Note 7 vorgestellt werden am 2. August auf einer Veranstaltung von Samsung. Solcher Schluss kann aus der Einladung, verschickt am Mittwoch vor Journalisten. In der Gesellschaft bestätigt, dass das neue Produkt wirklich vermissen die Bezeichnung «Note 6» und wird den Namen Galaxy Note 7.

In der Einladung heißt es, dass am 2. August findet die Vorführung des neuen Smartphones im Rahmen des Unpacked Events 2016. Präsentation gleichzeitig findet in New York, London und Rio de Janeiro.

«In Erster Linie, man könnte sich Fragen, warum ein Smartphone namens Galaxy Note7 statt Galaxy Note6. Erstens, Galaxy Note7 ergänzen Galaxy S7 und S7 edge und vereinheitlicht unsere продуктовое Portfolio. Zweitens, Galaxy Note7 minimiert die Verwirrung in den neuesten mobilen Technologien von Samsung und gewährleistet die vollständige übereinstimmung mit dem Smartphone Galaxy S», heißt es in einer Pressemitteilung von Samsung.

Keine Angaben Südkoreanische Riese Bescheid. Ein großer Teil der Lecks und Gerüchte schreibt Neuheit 5,8-Zoll-Super-AMOLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel, Hardware-Plattform Snapdragon 821 oder proprietäre Samsung-Chipsatz Exynos 8893. Das Gerät erhält auch 6 GB RAM, 12-Megapixel-Hauptkamera, Batteriekapazität 4000 Mah, Iris-Scanner und erweiterte Funktionalität des S Pen Stylus.

Samsung Galaxy Note 7 wird das gleiche Maß an Schutz gegen Wasser und Staub, und was hat das Flaggschiff Galaxy S7 — gemäß der Norm IP68. Dies bedeutet, dass das Gadget in der Lage zu widerstehen Tauchen Sie auf anderthalb Meter innerhalb einer halben Stunde.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.