Samsung Google gebissen wurde

Google hat beschlossen, die Vorteile demonstrieren Chromebook, indem Sie Ihr Betriebssystem mit macOS.

1

Samsung Google gebissen wurde

In dem Video von Google gesammelt hat Fehler, mit denen Benutzer konfrontiert macOS und andere Betriebssysteme. Und dann Chromebook vorgestellt.

Der Wunsch, vergleichen Sie Ihr Geräte mit den Produkten der Konkurrenten, vor allem Apple in letzter Zeit Häufig bei Samsung. Offenbar durch Google für diese Idee. Allerdings haben die Koreaner Werbung kam viel niedlicher.

2

Laut Google selbst, für das Letzte Jahr einen Umsatz von Chromebooks in den USA stieg auf 70%. Solche Notebooks unterscheiden sich ziemlich niedrigen Kosten, aber können nicht konkurrieren mit den gleichen MacBook in der Leistung.

Werbung Chromebook-Computer mit Chrome OS, verspricht dem Anwender eine saubere und intuitive Benutzeroberfläche, automatische Updates, Akku, dessen Ladung reicht für einen ganzen Tag Arbeit, schneller Start und schnelle herunterladen von Daten. Das Notebook hat einen Touchscreen und kann in ein Tablet verwandeln.

Jedoch Versprechen der Rolle ziemlich kompliziert, zu verstehen, seine Idee, haben, Text zu Lesen, das ändert sich ziemlich schnell, und merken, dass es geschrieben wurde vor einer Minute. Darüber hinaus, indem die Nennung von Drittanbieter-Produkten, Google könnte zu reduzieren Zeitnahme Video doppelt oder Ihnen sagen, mehr über eigenes Gerät.

In jedem Fall, die Entstehung solcher Videos, wenn auch nicht absichtlich, verwandelt die Apple-Produkte im Standard, auf die lohnt sich nicht nur andere Hersteller, sondern auch an den Endverbraucher.

MDlavka — unser Shop für Ihre Lieblings-Leser. Neuheiten von Apple-Technologie bei den angenehmen Preisen warten auf Sie jeden Tag von 10:00 bis 21:00 Uhr. Leser Macdigger.ru der Rabatt.

Folgen Sie den Nachrichten von Apple in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

 

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.