Samsung demonstrierte die Vorteile der AMOLED-Bildschirme über LCD [Video]

Samsung veröffentlicht ein Werbevideo, in dem gezeigt Vorteile von AMOLED-Bildschirmen über LCD-Displays. Displays auf Basis organischer Leuchtdioden werden in Smartphones des Südkoreanischen Unternehmens, während LCD-Panels verwendet in iPhone, iPad und Geräten einiger anderer Hersteller.


Samsung demonstrierte die Vorteile der AMOLED-Bildschirme über LCD [Video]

Wichtigste Vorteile von AMOLED-Displays, wie gesagt, im Samsung – hundertprozentige Abdeckung Farbschema RGB. Die Paneele weisen eine Natürliche und lebendige Farben. Displays zeigen diese Farben, die jenseits der Möglichkeiten der flüssigkristallmatrizen.

Bildschirme mit einer Matrix AMOLED gelten Samsung-Smartphones der mittleren und hohen Preiskategorien und auch von einigen anderen Herstellern gelten. Apple, Gerüchten zufolge, plante die Umstellung auf die AMOLED-Bildschirme im Jahr 2017.


Es gibt zwei Szenarien für die Entwicklung der Produktlinie iPhone je nach Verfügbarkeit der erforderlichen Anzahl von Displays. Falls AMOLED-Bildschirme genug ist, im Jahr 2017 zusammen mit dem neuen 5,8-Zoll-iPhone hat Apple auch die Freigabe von seinem 4,7-Zoll-Variante. Aber wenn die Hersteller nicht in der Lage, die Nachfrage nach AMOLED-Displays, das Apple im Jahr 2017 kündigt 4,7 – und 5,5-Zoll neue iPhone mit LCD-Bildschirmen ausgestattet, und die Dritte Möglichkeit wäre, 5,8-Zoll-iPhone mit AMOLED-Display.

Wer ist verantwortlich für die Lieferung von AMOLED-Displays für kommende iPhone, ist unbekannt. Aber früher wurde berichtet, dass Apple erwägt als Anbieter mehrere Hersteller, darunter Samsung Display.

Zu Beginn dieses Jahres zum ersten mal AMOLED-Displays billiger LCD.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.