Расходы Apple на исследования и разработки в 2016 году достигнут рекордных $10 млрд

Auf dem hintergrund der Rückgang der Nachfrage nach Premium-Smartphones auf dem Weltmarkt Experten vermuten, dass Apple die Aufmerksamkeit auf Ihre Dienstleistungen mit dem Ziel der Verlangsamung überwinden. Ressource Dailycomm fand Beweise dafür, dass der Erfolg des iPhone-Hersteller gibt es viel mehr große Pläne.

Wie sagt der Analyst Neil Сайбарт von Above Avalon, im Jahr 2016 will Apple ausgeben für Forschung und Entwicklung die Rekordsumme von 10 Milliarden US-Dollar Ist fast ein Drittel mehr des Budgets des letzten Jahres von Apple und ist deutlich besser als die Kennziffern von vier Jahren, als der amerikanische Konzern gab auf diese Ziele etwa $3 Milliarden pro Jahr.

Nach Ansicht von Beobachtern, eine wesentliche Erhöhung der Ausgaben für Forschungs-und Entwicklungsarbeit verbunden mit der Absicht, Apple zu Begehen, eine Radikale Umkehr von der Produktion des iPhone, die Apple jetzt bringen fast zwei Drittel Ihrer Einnahmen. Der Experte prognostiziert, dass das Produkt der Zukunft für das Elektroauto von Apple wird Apple Car, dessen Ausgang, Gerüchten zufolge, könnte im Jahr 2020 stattfinden.

«Apple wird zu verbringen $10 Milliarden für R&D nicht zu veröffentlichen, damit die nächsten Armbänder für seine SmartWatch, eine neue, größere Modell iPad oder Video-Streaming-Dienst. Apple bereitet sich auf etwas viel mehr wesentlich – eine Kehrtwende in der KFZ-Industrie», schrieb der Experte.

Apple hat sich zu bauen R&D-Investitionen ab Mitte des Jahres 2014, und Сайбарт glaubt, dass es direkt verbunden ist mit der Entwicklung des Apple Car. Der Experte weist darauf hin, dass ein ähnliches Wachstum verzeichneten und vor der Veröffentlichung von anderen legendären Firmen-Produkte – iPhone, iPad und Apple Watch.

Nach Angaben der Analysten, die Apple bereits investierte mehrere Milliarden Dollar für das Projekt Project Titan. Es wird erwartet, dass bis 2017-2018 Jahr die Summe von R&D-Kosten erreicht hat, mindestens $14 Milliarden Neil Сайбарт behauptet, dass die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Elektro-Apple beträgt nicht weniger als 80%.

«Meine zuversicht hat einen einfachen Grund: Project Titan ist ein U-Turn, auf die langfristige Perspektive berechnet ist. Ich glaube nicht, dass Titan wie die anderen Projekte im Zusammenhang mit Apple TV oder Apple Pencil, über die Labors der Firma arbeiten viele Jahre. Project Titan soll ein neues Fundament Apple, die die Zukunft des Unternehmens», – sagte der Experte.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.