Nutzer von sozialen Netzwerken fanden Menschen in Roboter Boris

In einer von Luft des Fernseh-Kanals «Russland 24» gezeigt wurde, eine Geschichte über Roboter Boris, der weiß, wie man tanzen und mathematische Probleme zu lösen. Wie finde ich Nutzer von sozialen Netzwerken, Boris war ganz und gar nicht dem Roboter, sondern eine echte Person.

Der Roboter Boris wurde der öffentlichkeit vorgestellt 11 Dezember 2018 im Rahmen des Allrussischen Forums «ПроеКТОрия». Unter den Gästen der Veranstaltung war auch der Präsident der Russischen Föderation Wladimir Putin. Ein besonderer Akzent auf neue Technologien, insbesondere auf dem Roboter Boris.

In der Sendung des Fernsehkanals «Russland 24» Boris nicht nur erfüllt Modern Dance zu dem Song Little Big «Skibidi», sondern auch beschlossen, einige mathematische Probleme zu lösen. Die Rolle des Fernsehsenders löste Misstrauen seitens der Nutzer von sozialen Netzwerken. Wie sich herausstellte, aus gutem Grund: auf Stop-Bildern die Geschichte Sie bemerkt haben, dass Boris ist eigentlich ein Mann, gekleidet in einem Anzug des Roboters. Diese Sicht bestätigten Details, die beachteten Blogger, insbesondere, wesensfremd Roboter gesten, keine Scharniere und wahrscheinlich im Voraus bereite die Rede, die in irgendeiner Weise erzählt, die nicht vom Roboter, sondern von Lautsprechern.

Trotz dieser, die Journalisten des Fernsehsenders und nicht erklärte dem Publikum, dass das Vorgestellte Roboter in der Tat ist nur ein Anzug und ein Element der maskerade. Darüber hinaus während der gesamten Edition wurde Besondere Betonung auf die Tatsache, dass der Roboter ist so gut, und seine Fähigkeit – das Beispiel der Entwicklung der Technologien und Systeme der künstlichen Intelligenz.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.