Neue Modelle von iPhone und Smart-Stunden bleiben können, ohne Mobilfunkes in Russland

Nach Angaben des Portals «Wirtschaft heute», besteht die Gefahr, dass zukünftige iPhone-Modelle nicht in der Lage, arbeiten auf dem Russischen Markt wegen der Verwendung von Technologie esim klicken. Derzeit esim klicken verboten ist in Russland wegen der Gefahr der illegalen kopieren von SIM-Karten bieten.


esim klicken — integriertes Subscriber Identity Module, ersetzt die üblichen SIM-Karten. Geschützte Mikrochip mit den Daten des Besitzers in diesem Fall befindet sich direkt im Innern des Gehäuses.

Neue Modelle von iPhone und Smart-Stunden bleiben können, ohne Mobilfunkes in Russland


Das Modul bereits installiert ist esim klicken auf die Apple Watch Series 3, als auch auf der SmartWatch Samsung Gear (beginnend mit Gear S2). Wenn die Aufmerksamkeit auf die Spezifikationen des iPhone 8 und iPhone X, dann erklärt Ihnen die Verwendung der üblichen nanoSIM, so dass es der Fall mit Smartphones von Apple kostet nur sprechen über zukünftige Modelle.

Aber erwarten Sie nicht eine schnelle Umstellung auf diese Technologie. Nach den Prognosen der Smart Insights, bis zum Jahr 2020 wird verkauft von 346 Millionen auf 864 Millionen Smartphones, die die esim klicken. Normale SIM-Karte noch nicht abgebrochen.

Verfolgen Sie die Nachrichten in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

 

 

 

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.