MTS gilt als der unehrliche Betreiber

«Öffentliche Verbraucher-Initiative», die Organisation für den Verbraucherschutz, nannte die MTS unehrliche Betreiber in Russland. Diese Schlussfolgerung wurde nach Studien-Kampagnen der heimischen Mobilfunk-Anbieter.


MTS gilt als der unehrliche Betreiber

Die Grundlage der Studie bilden als eigene Methodik und Materialien, die bei der fderalen Monopolkommission. Nach dem Studium der Promo-Videos MTS, Experten darauf hingewiesen Ungenauigkeiten und versteckte Informationen, die die Verbraucher in die Irre. Es geht um den «Sternchens» und Kleingedruckten, die nicht von den Verbrauchern wahrgenommen werden.

Mit großem Abstand belegte in einer antischätzung MTS. Während dieser Zeit erhielt das Unternehmen 40 übertretungen. Zum Beispiel bietet das Unternehmen das Samsung Galaxy J1 mini prime für 3990 Rubel, und die tatsächlichen Kosten des Bausatzes mit den Dienstleistungen der Verbindung startet mit 5681 Euro. Wenn die Dienste nicht benötigt werden, geben müssen 5990 Rubel. «MTS» auch zur Rechenschaft gezogen werden für die Werbung von Nokia Lumia 635 im Wert von 5990 Rubel, während der Reale Wert des Satzes beginnt von 7040 Euro.


Auf dem zweiten Platz einer antischätzung liegt «Megaphon» mit 28 Unzulänglichkeiten. Bei nahezu identischen Basis-Abonnenten in Russland, MTS stark vor seinem nächsten Konkurrenten in einer Menge von Täuschungen pro Kunde. Auf dem Dritten Platz befindet sich der «Beeline» – 22 Verstöße.

Den vierten Platz mit dem Ergebnis von 4 Verletzung dauert Yota. Nun, die ehrlichste war Tele2 – er zeigte sich nur eine Verletzung, so dass während der Bediener, wenn man dem Bericht hält sich an die erfindungsgemäße Prinzip der fairen Preise.

MTS gilt als der unehrliche Betreiber

Die wichtigsten Störungen sind die Kosten der Geräte. In der Werbung einer großen Schrift angegeben, was die Summe für ein bestimmtes Smartphone, jedoch in den Salon kommen und kaufen das Gerät für Werbe-Geld ist nicht möglich. In das Gerät praktisch immer angeboten, um die SIM-Karte des Betreibers mit aktivierten dort die Vorteile.

Wenn der Benutzer verzichtet auferlegten Dienstleistungen, die er entweder weigern in Kauf, sich entweder die vollen Kosten für das Gerät. Formal Telefon erhält artikuliert in der Werbung Kosten, und alles, was gefragt wird außerdem auf ein Konto eingezahlt. Jedoch zu diesem Zeitpunkt berichtet das Kleingedruckte, gelesen die fast unmöglich.

FAS überwacht solche Werbung, aber die Strafen für die Betreiber sind nur ein paar hundert tausend Rubel, das ist ein Krümel auf dem hintergrund der Werbebudgets. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Firma sofort legen die möglichen Bußgelder in den Haushalt.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.