Mit Face ID können nicht Einkäufe der Familie

Eltern nicht in der Lage, den Kauf bestätigen Ihren Kindern mit Face-ID. Man muss ein Passwort eingeben.


Mit Face ID können nicht Einkäufe der Familie


In iOS 8 Apple hat die Funktion «familienfreigabe», das ermöglicht die Verwendung für den Kauf von spielen und Apps im App Store eine Bankkarte für die ganze Familie. Somit ist das System generiert ein gemeinsames Konto, und alle heruntergeladene Software, Filme und Musik freigegeben. Aber was noch wichtiger ist, Dank dieser Funktion können die Eltern beobachten, was im App Store kaufen Ihre Kinder und persönlich jede einzelne Transaktion zu bestätigen. Früher, zu lösen Nachkommen laden Sie eine Anwendung oder ein Spiel, man musste einfach den Finger auf den Sensor Touch-ID. Besitzer von iPhone X müssen auf die alte Apple-ID Daten eingegeben werden.

Wahrscheinlich, Apple hat das Genehmigungsverfahren aufgrund der Tatsache, dass die Menschen ähnlich wie Smartphone-Besitzer, kann man das System Face ID. Kinder sind oft sehr ähnlich zu Ihren Eltern. Sicherlich hat jeder schon einmal begegnet Vater und Sohn oder Mutter und Tochter, die eine ähnliche Gesichtszüge. Und um die Kinder konnten nicht ohne wissen der Eltern einen bestimmten Kauf im App Store, Apple verboten verwenden Face ID für die Bestätigung von Transaktionen, die begangen werden, mit anderen Geräten.

Viele Nutzer dieser Ansatz scheint ein Schritt rückwärts, weil das Unternehmen verkompliziert und verlangsamt den Prozess der Genehmigung. Aber die Eltern sagen danke Apple, da Sie das Verbot kann schützen Sie vor unerwarteten Ausgaben.

Umso mehr gibt es bereits einen Präzedenzfall. Nicht so lange her Face ID ausgetrickst zehnjährige Kind. Er erhielt Zugriff auf das iPhone X seiner Mutter nach mehreren versuchen das Gesicht Scannen.

Folgen Sie den Nachrichten von Apple in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.