Medien: im März kommt «S-Version» Apple Watch mit einem verbesserten Prozessor und Batterie

Apple plant Schema wiederholen Updates iPhone und Smartphones mit «intelligenten» Uhr Apple Watch, fand die Piper Jaffray-Analyst Gene Munster. Im März dieses Jahres präsentiert das Unternehmen eine aktualisierte Modell gebrandmarkt Stunden mit einem verbesserten Prozessor und Akku.


Medien: im März kommt «S-Version» Apple Watch mit einem verbesserten Prozessor und Batterie

«Im März erwarten wir den Release von «S-Version» Apple Watch mit dem gleichen Design und den aktualisierten Komponenten: Prozessor, Akku, neuen Riemen. Es ist unwahrscheinlich, dass im Display erscheint die Unterstützung der zellulären Kommunikation für komplett autonomen Betrieb», schreibt Munster.

Der Analyst vermutet, dass der Update-Zyklus der Apple Watch ähneln dem iPhone. Traditionell Lineal Apple-Smartphones mit dem Buchstaben «S» ist ein Upgrade der Geräte der vorherigen Generation. So war es mit iPhone 3GS, iPhone 4s, iPhone 5s und den neuesten iPhone 6s und 6s Plus. Im Falle der Apple Watch im Frühjahr erwartet S-Update von «Smart» Stunden: das Design des Geräts wird sich nicht ändern, aber das Gerät erhält eine Reihe von Verbesserungen auf Hardware-Ebene.


Medien: im März kommt «S-Version» Apple Watch mit einem verbesserten Prozessor und Batterie

Obwohl es scheint logisch, in früheren berichten Insider sagten nur über eine Aktualisierung der Träger-und Software für die Apple Watch.

Nach jüngsten Informationen plant Apple eine Präsentation mehrerer neuer Produkte im Rahmen einer besonderen Veranstaltung am 15. Im Laufe der Veranstaltung präsentiert das Unternehmen ein 4-Zoll-iPhone 5se, das neue Tablet iPad Air 3 und aktualisiert die Apple Watch. Früher wurde berichtet, dass Apple plant, zeigen die Apple Watch 2 im Herbst dieses Jahres.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.