McLaren OnePlus 6T – «Staatsangestellte» unter den Luxus-Smartphones

Heute, 11 Dezember, OnePlus hat die erste gemeinsame Produkt mit McLaren – McLaren OnePlus 6T. Vielleicht das beste an diesem Smartphone – seinen Preis.

Mitgründer von OnePlus, Carl Pei sagte Reportern, dass die Zusammenarbeit drängte seine Probefahrt Supersportwagen McLaren 720S. Seinen Worten nach, und McLaren, und OnePlus sind die Marken für die «erfahrenen Leute».

«Es gibt viele andere helle Fahrzeuge, die Sie kaufen können, aber Sie wählen McLaren, wenn Sie wirklich gern Autos und wollen neue Emotionen zu fahren. Das gleiche gilt auch für OnePlus. Beide Marken besessen von dem Wunsch nach Geschwindigkeit» – sagt Pei.

Wie erwartet hat das Smartphone hat die hintere Abdeckung aus glänzendem Glas mit einem Muster aus Kohlefaser unter Ihr und Keder Farbe Papaya Orange McLaren. Im Lieferumfang ist eine spezielle Ausgabe des Buches Salute to Speed. CEO von McLaren Racing Zach Brown sagte, dass OnePlus – Experten im Bereich der Erstellung von Handys, und das Design ist das Werk, inspiriert von McLaren Autos. Auch er wies darauf hin, dass McLaren fügte eigene Inhalte in die Software.

Es ist erwähnenswert, dass gestern, am 10. Dezember, im Netz gab es ein Werbe-Bild des neuen Smartphone, die ebenfalls beschrieben wurden die wichtigsten Eigenschaften des Gadgets.

Im Gegensatz zu der normalen Version des OnePlus 6T, Neuheit wurde eine Reihe von technischen Verbesserungen. Erstens – 10 GB RAM und 256 GB Speicher. Die Hersteller haben bemerkt, dass McLaren OnePlus 6T – das weltweit erste Handy mit 10 GB RAM. Eine weitere wichtige änderung wird als Warp Charge 30, die eine extrem schnelle Aufladung bis zu 30 Watt. Mit Ihrer Hilfe kann man das Smartphone aufzuladen für 20 Minuten für den Einsatz während des ganzen Tages.

Der Verkauf des Gerätes beginnt mit dem 13. Dezember zum Preis von 699 US-Dollar. McLaren OnePlus 6T ist eines der teuersten Smartphones OnePlus auf den heutigen Tag, sondern auch einer der zugänglichsten unter den Handys, die in Zusammenarbeit mit KFZ-Luxusmarken.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.