macOS 10.13: 7 Funktionen, die wir uns auf das neue Betriebssystem

Weniger als zwei Wochen vor der WWDC-Konferenz 2017, in dem Apple-Betriebssystem macOS 10.13. Es wird erwartet, dass es ein großes Update des OS, aber was genau sich die Entwickler des Unternehmens, ist noch unbekannt. Benutzer auf der ganzen Welt teilen die Annahmen bezüglich der Innovationen in der Software-Plattform. Wir haben eine Liste, was sehen möchten, in der neuen Ausgabe von macOS.


macOS 10.13: 7 Funktionen, die wir uns auf das neue Betriebssystem

Synchronisierung von Benachrichtigungen

Software-Plattform iOS 7 brachte die Unterstützung für die Synchronisierung von Benachrichtigungen zwischen iOS-Geräten, obwohl Ihre Realisierung war aber auf Gedeih und Verderb den Entwicklern. Die Macher dieser beliebten Apps wie Tweetbot und Mailbox haben diese Funktion. Dank dieser Benachrichtigungen verschwinden automatisch auf allen Geräten nach der Anzeige auf einer von Ihnen, sei es iPhone oder iPad.


macOS 10.13: 7 Funktionen, die wir uns auf das neue Betriebssystem

Da Apple-Computer verwenden ein anderes Framework, auf Ihnen diese Funktion wird nicht unterstützt. Es ist zu hoffen, dass mit der Veröffentlichung von macOS 10.13 Unternehmen bringt Synchronisierung von Benachrichtigungen auf allen Software-Plattformen.

Redesign von iTunes

Es war 15 Jahre seit der Veröffentlichung von iTunes, und es ist immer noch eines der umstrittensten Produkte (abgesehen von camel Case für iPhone). Dies geschieht, wenn die Entwickler versuchen, in einem Programm kombinieren Player, Medienbibliothek, Online-Radio, die App zum hören von Podcasts und Hub für die Synchronisierung von iOS-Geräten.

macOS 10.13: 7 Funktionen, die wir uns auf das neue Betriebssystem

Apple sollte iTunes verteilen zwischen den einzelnen Anwendungen wie Apple Music, Podcasts, iOS Sync Manager etc. In der Vergangenheit hat Apple lehnte die iPhotos und ersetzte seine neue App «Foto». Es ist Zeit, um das gleiche mit iTunes.

Verbesserung Handoff

Handoff und «Kontinuität» ermöglichen den Benutzern das Umschalten zwischen verschiedenen Apple-Geräten. In den meisten Szenarien funktioniert es, aber die Unternehmen müssen mehr Unterstützung für Anwendungen und Funktionalität.

macOS 10.13: 7 Funktionen, die wir uns auf das neue Betriebssystem

Apple Music und iTunes sind in Erster Linie auf die Übergabe, desto mehr стриминговый Service Spotify haben es bereits erhalten. Auch wäre es günstig, wenn der Benutzer Anrufe FaceTime auf dem iPhone und dann die Portierung auf Mac zu sehen Abonnenten auf der großen Leinwand.

Erweiterte Siri mit HomeKit

Ab macOS Sierra, virtueller Assistent Siri auf den Computern zur Verfügung gestellt wurde. Jedoch unterstützt HomeKit noch nicht erschienen als separate App, Siri noch im Rahmen. Auch fehlende Call-Funktion mit Hilfe des Assistenten, um den Sprachbefehl «hey, Siri».

macOS 10.13: 7 Funktionen, die wir uns auf das neue Betriebssystem

Wie im Fall von iOS auf dem Mac nicht genug Unterstützung für den offline-Modus. Voice Assistant könnte grundlegende Aufgaben wie die Erstellung von Mahnungen oder anrufen eines Kontakts aus der Liste, ohne Internetverbindung.

Vollwertige dunkel-Modus-Schnittstelle

In OS X Yosemite Apple hat dunkel-Modus-Schnittstelle Dark Mode, der noch begrenzt iPod-Platte und dem oberen Menü. Dadurch können Sie Original-Layout des Betriebssystems, aber nicht allzu hilfreich in den Abendstunden.

macOS 10.13: 7 Funktionen, die wir uns auf das neue Betriebssystem

Es wurde erwartet, dass Dark Mode-auf der Ebene des Betriebssystems macOS verfügbar ist, in der Sierra, aber es ist nicht geschehen. Angesichts der Tatsache, dass Ende letzten Jahres eine neue Funktion in tvOS, gibt es eine Möglichkeit die Implementierung eines vollwertigen dunkel-Modus-Schnittstelle in macOS 10.13.

Die Verbesserte Finder

Trotz aller Möglichkeiten der Finder, Corporate Manager Dateien von Apple erfordert Anpassungen sowohl hinsichtlich Design, als auch in puncto Funktionalität. Außerdem sind viele Mac-Nutzer beschweren sich über die langsame Arbeit der Finder beim anzeigen einer großen Anzahl von Dateien.

macOS 10.13: 7 Funktionen, die wir uns auf das neue Betriebssystem

Das Dialogfenster kopieren der Dateien sehr veraltet und könnte gewinnen von neuen Optionen, zum Beispiel, unterbrechen kopieren und detaillierter Informationen zu einer hochgeladenen Datei. Unternehmen müssen zur Verbesserung der Verwaltung von Fenstern, fügen Sie eine weitere komfortable Möglichkeiten der Vereinigung von Ordnern und Dateien ohne Verwendung шорткатов.

Update Safari

Jedes Jahr Apple Safari verbessert, aber der Browser noch fehlen viele grundlegende Funktionen, wie die Symbole auf Websites Registerkartenbereich und zu den erweiterten Funktionen des Modus «Bild in Bild».

Sonstiges

Mit der Veröffentlichung von iOS 10.3 erwartete Auftritt des neuen Dateisystems Apple File System (APFS) auf macOS. Es wäre toll, wenn Apple hat native Unterstützung für das brennen von Dateien in NTFS ohne Treiberinstallation.

Unter anderem Innovationen in unserer Liste – verbesserte Unterstützung von QuickTime, sondern auch neue Standard-Anwendungen, wie Z. B. Apple News.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.