LG nicht kann die Nachfrage von Apple auf OLED-Displays

LG Display mit Problemen konfrontiert bei der Herstellung von OLED-Bildschirme für zukünftige iPhone, berichtet das Wall Street Journal. Apple ernsthaft überlegte, ob LG die notwendige Nachfrage zu befriedigen.

1

LG nicht kann die Nachfrage von Apple auf OLED-Displays

In den letzten Monaten ist LG versucht, ein zweiter Lieferant von OLED-Displays für das iPhone nach Samsung. Es wurde angenommen, dass im Jahr 2018 LG Bildschirme produzieren wird für 6,5-Zoll-iPhone. Apple lange versucht, eine Einigung mit LG, weil Sie nicht wollen, völlig abhängig von Samsung. Aber es scheint, dass LG nicht kann Apple mit den Aufgaben zu bewältigen, schreibt das WSJ.

2

Probleme mit der Herstellung von Prototypen führten dazu, dass LG hinter dem Zeitplan, an den sich viele Anbieter, bevor die Massenproduktion des iPhone.

LG will seinen OLED-Displays für Smartphones waren genauso gut, wie für Fernsehgeräte, aber bisher klappt es nicht. Käufer Google Pixel 2 oft beschwerten sich auf dem Bildschirm des Smartphones, die LG produziert. Besitzer von LG V30 auch nicht vollständig zufrieden mit der Qualität des Displays.

Verfolgen Sie die Nachrichten in unserem Telegramm-Kanal (wenn Sie die Sperre umgehen können), sondern auch in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.