iPhone X aus, nachdem die unter Wasser lag 2 Wochen

Blogger entdeckt auf dem Grund des Flusses iPhone X, das lag zwei Wochen unter Wasser. Drei Tage später das Smartphone aus und Bloggerin kehrte zu seinem Besitzer. Über diese Geschichte berichtet die Website iPhone-Hacks.iPhone X aus, nachdem die unter Wasser lag 2 WochenAutor Kanal Man + River, die Videos über die Suche nach Dingen unter Wasser, entdeckt auf dem Grund des Flusses silbernes iPhone X. Laut Blogger, nahm er ein Smartphone mit sich selbst und drei Tage gewartet, bis es trocken ist. Nachdem er umfaßte iPhone X, die er finden konnte, um den Besitzer des Geräts und übergeben Sie Ihr Smartphone.

1

Alice, Smartphone-Besitzer, überrascht, als Blogger angerufen und berichtet über die Entdeckung. Noch mehr ist Sie überrascht, weil Sie gelernt hat, dass das Smartphone funktioniert. Später Alice hat gesagt, dass X auf dem iPhone wurden die Fotos von Kindern, und für Sie war es eine überraschung zu erfahren, dass Sie überlebt haben.

2

iPhone X hat eine Bewertung von IP67. Dies bedeutet, dass er unter Wasser getaucht bis zu einer Tiefe von einem Meter nicht mehr als 30 Minuten. Dennoch, das Smartphone verdienen konnte nach einer zweiwöchigen Tauchgang auf dem Grund des Flusses.

Folgen Sie den Nachrichten von Apple in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.