IPhone-Verkäufe auf dem wichtigen Markt für Apple sank zum ersten mal in der Geschichte

Apple verlorene Führungsposition auf dem weltgrößten Smartphone-Markt China, zeigen die Daten des Marktforschungsunternehmen IDC. Darüber hinaus, «Apfel» Riese schied der drei erfolgreichsten Herstellern.

Im Jahr 2016 die Lieferung von iPhone in China sank zum ersten mal in der Geschichte. Im Oktober und Dezember des vergangenen Jahres einem Rückgang von 12,8%, womit Apple hat sich mit der ersten auf den vierten Platz in der Liste der größten Anbieter von Smartphones auf dem Markt des Reichs der Mitte.

Obwohl iPhone-Modelle in mattem und glänzendem schwarz Farben zogen die Aufmerksamkeit der Bewohner der Volksrepublik China, in der Allgemeinen übersicht über die neuen Flaggschiffe war nicht so beliebt wie die bisherigen.

Im Führer des chinesischen Marktes kam die lokale Oppo, bei der Auslieferung von Smartphones in dem Land stieg um das doppelte. In den Top 3 gehörten auch chinesische Marken – Huawei und Vivo. Trotz der hohen Aktivität der chinesischen Hersteller, die Sie nicht in der Lage, deutlich zu reduzieren, den Anteil von Apple in China, glauben die Beobachter.

Nach Schätzungen der Analysten, die im vierten Quartal 2016 Smartphone-Sendungen in China erreicht 135,7 Millionen Einheiten, ein Anstieg von 19% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Nach den Ergebnissen des ganzen letzten Jahres wuchs der Markt um 3%, und der Anteil der lokalen Produzenten stieg auf 57% von 46% im Jahr 2015.

Wie bereits in der IDC, die bis 2016 wurde bedeutend für den globalen Smartphone-Markt. Im vierten Quartal 2016 Smartphone-Sendungen im globalen Maßstab erreicht 428,5 Millionen Stück, das sind 7% mehr als im Jahr zuvor. Nach den Ergebnissen des ganzen letzten Jahres veröffentlicht wurde 1,47 Milliarden Röhren gegen 1,44 Milliarden Stücke 2015-m

Im letzten Quartal 2016 Apple übernahm die Führung in der Verbringung von Smartphones auf globaler Ebene, gefolgt von Samsung. Die drittbeste ist Huawei, deren Marktanteil erreichte 10,6%.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.