iOS 10 nicht erkennt Krim als ein Teil Russlands

Das Betriebssystem iOS 10 glaubt der autonomen Republik Krim der Ukraine. Nach Ansicht von Experten, diese Tatsache kann zu Fragen des föderalen Dienstes für Aufsicht für Kommunikation, Informationstechnologie und Massenkommunikation, da dies nicht mit der Russischen Gesetzgebung.

1

iOS 10 nicht erkennt Krim als ein Teil Russlands

Der Leser MacDigger Ruslan chicen lenkte die Aufmerksamkeit auf die Standard-Wetter-App in iOS 10. Wenn die Suchfunktion für das hinzufügen von neuen Städten, dann zeigt das Programm an, auf welche Region die Entwickler von Apple bringen die eine oder andere Ansiedlung. Sewastopol, Jalta, Simferopol und andere Städte der Krim in Cupertino der Meinung das Territorium der Ukraine.

iOS 10 nicht erkennt Krim als ein Teil Russlands

2

Wetter-App in iOS 10 glaubt nicht, dass die Krim der Russischen

Dabei ist auf den Karten von Apple in iOS-Version 10 die Krim ein Subjekt der Russischen Föderation. In früheren Versionen von Betriebssystem, nämlich iOS 7, es ist immer noch Ukrainisch.

iOS 10 nicht erkennt Krim als ein Teil Russlands

Auf den Karten von Apple in iOS 10 die Krim ein Teil Russlands

Beachten Sie, dass die Firma «Yandex» hat die Entscheidung anpassen der Karten-Service Yandex.Karten unter politische Position der einzelnen Länder, das heißt – zeigt die territoriale Zugehörigkeit der Krimhalbinsel auf unterschiedliche Weise für Internet-Nutzer in Russland und der Ukraine. Karten-Service Mail.ru auch eindeutig aufgenommen, die Halbinsel in die russische Föderation.

iOS 10 nicht erkennt Krim als ein Teil Russlands

In der App Google Maps ist eine Republik Krim Ukraine

Aber Google immer noch nicht erkennt Krim. Auf Google Maps wird die Halbinsel als autonome Republik der Ukraine.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.