In der Moskauer Bar gab es ein Zapfhahn mit kontaktlosen Bezahlung

„Sparkasse“ Werbung für das Gerät installiert in Sean O ‚ Neill’s Irish Pub automatischer Zapfhahn. Kaufen Sie einen Drink in ihm kann mit Hilfe der RFID-Bezahlung – meldet vc.ru.

1

In der Moskauer Bar gab es ein Zapfhahn mit kontaktlosen Bezahlung

Die Bank wird verbreiten Wunder-Kran auf alle Bars von Moskau, als Vertreter des Unternehmens genossen, wie es in London umgesetzt.

2

Um das Getränk, zum Automaten gehen müssen, wählen Sie die gewünschte Lautstärke und bezahlen mittels NFC-Karte oder Smartphone mit Apple Pay oder Google Pay. Mit Hilfe des eingebauten Kran-Anzeige, können Sie anhalten und wieder starten Abfüllen.

Das Gerät ist nicht für den Ersatz echten Barkeeper und die Anzahl der Warteschlangen an beliebten Orten. Also während der WM in Sean O ‚ Neill’s Irish Pub wurde stark entlastet, Bar und reduziert die Belastung auf das Personal.

Die Führung der „Sberbank“ ist bereit, mit Zapfhahn kontaktlose Bezahlung für Unternehmen im ganzen Land. Laut der Statistik, auf dem Höhepunkt der Moskauer Tage es dauert normalerweise 20 bis 25 Bestellungen.

„Sparkasse“ – eine der fortschrittlichsten Unternehmen in Russland. Sie ständig neue Technologien in Ihre Banking-Service und versucht, Einfluss auf die technologische Entwicklung des Landes. Zum Beispiel, vor kurzem der Bank hat die Schule 21 für die Ausbildung von Programmierern.

MDlavka — unser Shop für Ihre Lieblings-Leser. Neuheiten von Apple-Technologie bei den angenehmen Preisen warten auf Sie jeden Tag von 10:00 bis 21:00 Uhr. Leser Macdigger.ru der Rabatt.

Verfolgen Sie die Nachrichten in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.