IHS: Produktionskosten des Smartphones iPhone SE beträgt $160

Die am leichtesten zugängliche Version von eingegangenen Verkauf SE Smartphones iPhone mit 16 GB Speicher kostet $399, obwohl die Kosten des Unternehmens an den gelieferten Komponenten und die Montage des Geräts sind nur $160. Mit einer solchen Erklärung wurde von Experten der Firma IHS Technology.

Im Ergebnis der Auseinandersetzung der 16-Gigabyte-iPhone SE Experten haben festgestellt, dass sich die tatsächlichen Kosten auf der Geräte-Hardware machen etwa 30% der vom Hersteller empfohlenen Retail-Preise, dass ist einer der niedrigsten unter allen Verhältnissen der Produkte des Unternehmens. Günstiger ist für Unternehmen nur den Verkauf der Apple Watch Sport, die Kosten schätzungsweise $84. Das Verhältnis der Kosten der Komponenten zu einem Verkaufspreis von anderen «Apfel» – Geräte liegt im Bereich von 29% bis 38%, sagte der IHS Technology.

Display iPhone ging SE Smartphone von iPhone 5s und wird in den Produktionsstätten von Japan Display, LG Display und Sharp. Dabei ist der Wert seiner Produktion um $20 niedriger als vor drei Jahren, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung in den Verkauf von iPhone 5s. Der Prozessor kostet $22, Gedächtnis — in von $11,8. Die Kosten für die Batterie 1624 Kapazität Mah beträgt nur $2,15. Das Smartphone kommt mit verhältnismäßig teuer Qualcomm Modem MDM9625M, das kostet Apple in $15.

Der Gesamtwert der iPhone-Komponenten SE, schätzungsweise gleich $156,2. Die Kosten für die Montage des Smartphones beträgt ungefähr $3,8. Gesamt — $160. Jedoch sollte verstanden werden, dass in dieser Zählung nicht berücksichtigt Logistikkosten, Forschungs -, Gemeinkosten und Abschreibungen, die Kosten für Softwareentwicklung und-Lizenzierung.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.