Gerüchten zufolge, Apple entwickelt ein biometrischer Sensor, Face ID) ersetzt

Nach der Information, dass Qualcomm und Samsung arbeiten an Fingerabdruck-Scanner der neuen Generation, ähnliche Informationen ist erschienen und über Apple.

1

Gerüchten zufolge, Apple entwickelt ein biometrischer Sensor, Face ID) ersetzt

2

Das System das Gesicht Scannen in iPhone X auf jeden Fall, innovative und moderne Methode zum entsperren des Smartphones, aber es ist immer noch langsamer und schwieriger die guten alten Touch ID. Vielleicht war deshalb bei Apple arbeiten über Ihre potentiellen Ersatz, nämlich einem Ultraschall-Fingerabdruck-Scanner, verborgen unter dem Display.

Darüber berichtete die chinesische Ausgabe von Chosun.

Wie auch andere Unternehmen, die der iPhone-Hersteller nur noch auf der Suche nach Möglichkeiten installieren von Touch ID unter dem Display, ohne mit der Arbeit anderer Bauteile des Gerätes. Jetzt einen funktionierenden Prototyp gibt es nur bei der Vivo hat, aber er sieht viel zu feucht. Er ist in allen Belangen schlechter als Standard-Scanner und moderne Systeme wie Face ID.

Allerdings können große Unternehmen arbeiten in diese Richtung, so sehen es vielversprechend, was natürlich Fragen aufwirft. Anwendungsbereich der Fingerabdruck-Scanner ist sehr begrenzt, Sie sind sehr schwer zu nutzen mit Desktop-Computern, oder, zum Beispiel, intelligenten Uhr. System-scan von Personen in diesem Plan wohin vielseitiger, und zu wissen, Liebe Apple zur Vereinheitlichung und Einfachheit, sich auf Gerüchte über die Wiederbelebung der Touch ID sehr skeptisch. Wahrscheinlich verlässt er das Gerät Kapitalgesellschaft innerhalb von zwei bis drei Jahren.

Folgen Sie den Nachrichten von Apple in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.