Facebook entwickelt von flexiblen Robotern, die sich bewegen und wirken wie lebende Organismen

Bei Facebook gibt es mehrere offene stellen für Doktoranden im Bereich der weichen Robotik. Neue Mitarbeiter benötigen für die Schaffung von Robotern, die sich bewegen und wirken wie echte Tiere.

Laut Business Insider, Facebook für 2018 stellte einen Doktoranden für die Forschung im Bereich der weichen Robotik. Das Unternehmen sucht noch Mitarbeiter für diese Richtung.

Weiche Robotik ist der experimentelle Bereich der Robotik, die sich auf die Schaffung von Robotern auf der Basis der Biologie, nicht dem herkömmlichen Verfahren, werden erstellt, wenn Maschine aus Eisen. Mit einer neuen Generation von Materialien und experimentelle Projekte, die heutigen Prototypen erinnern können, Würmern und Weichtieren. Sie sind auch aufbiegen und können sich den Gegebenheiten an.

Welche Untersuchungen führt Facebook, unbekannt. Der Vertreter der Gesellschaft antwortete nicht auf die Anfrage von Business Insider.

Derzeit in Facebook offen drei Jobs, die mit der weichen Robotik. Das Unternehmen sucht Menschen mit Erfahrung im Bereich der Biotechnik, dem Maschinenbau, der Robotik und Materialwissenschaften «weichen für die Entwicklung der nächsten Generation von Robotersystemen im Entwicklungszentrum in Redmond».

Chief Science Officer von Facebook hatte zuvor erklärt, dass das Unternehmen investiert viel Geld in die Robotik, weil in der Zukunft die menschliche Arbeit ersetzen können Maschinen. Darüber hinaus wird die Richtung der weichen Robotik, in der Theorie, kommerziell erfolgreicheren, da solche Roboter geschickter und Plastikteile. Dies ist besonders wichtig in der Medizin und Rettungsaktionen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.