Die Entwickler raten von Apple wie Apple TV verwandeln in eine erfolgreiche Gaming-Plattform

Apple konnte nicht verwandeln Top-Box Apple TV in eine vollwertige Spielkonsole, auf die das Unternehmen so gehofft. Im letzten Monat haben die Entwickler von Minecraft angekündigt, dass der Support für Apple TV, während andere Entwickler äußerten auch Bedenken in Bezug auf die künftigen Spiele für die Plattform tvOS.

Das Portal ArsTechnica ein Interview mit mehreren bekannten Entwicklern, die zum Ausdruck gemischte Gefühle über den Einsatz von TV-Top-Boxen von Apple für Spiele.

Ryan Cash, ein führender Entwickler Team Alto, erklärte, dass er nicht überrascht von dem Ende der Unterstützung Minecraft auf Apple TV, aber es ist immer noch optimistisch in Bezug auf die Zukunft der Plattform.

«Mir ist es nicht schockierend. Ich meine, mir ist klar warum Apple-TV – nicht sehr erfolgreiche Plattform für Spiele dieser Größenordnung. Wäre ich verantwortlich für das Spiel, ich würde versuchen, speichern Unterstützung tvOS. Plattform natürlich, nicht das größte, aber es wächst, und es ist eine große Chance für eine bestimmte Art von Publikum versuchen, die Spiele zum ersten mal».

Früher in diesem Jahr Alto’s Odyssey Team von Alto wurde für iPhone, iPad und Apple TV. In einem Interview mit ArsTechnica, Cash sagte über den erfolgreichen Start des Spiels, aber keine detaillierten Daten zur Verfügung gestellt hat.

Ein anderer Entwickler, Geschäftsführer von Strange flavour Aaron Фотергилл, wies darauf hin, dass es möglich ist, dass das Ende der Unterstützung für Minecraft für Apple TV verbunden mit der Politik von Microsoft.

Фотергилл hat auch gesagt, dass für Apple TV «leicht zu schreiben» und, wenn seine Firma portiert Spiele auf dieser Plattform, hat Sie nicht verdient «Millionen oder sogar hundert tausend», aber der Gewinn war genug, um decken die Kosten der Portierung.

Entwickler Patrick Hogan in einem Interview vorgeschlagen hat Apple drei Dinge tun, um zu beleben das Gameplay auf Apple TV. Nach seinen Worten, die Gesellschaft aus Cupertino soll eine voll funktionsfähige Corporate Controller, positionieren Sie Apple TV als Gaming-Plattform und «verbringen viel Geld für exklusive und portirowannyje Spiele, sowie präsent auf allen wichtigen Gaming-Ausstellung und Konferenz».

Der ArsTechnica Artikel kann gefolgert werden, dass manche Entwickler immer noch hoffen auf den Erfolg der Plattform, aber das Schicksal von spielen für Apple TV auf jeden Fall, hängt von der Bereitschaft von Apple zu fördern, Set-Top-Box als Spielekonsole.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.