Der Zinssatz für das Mittagessen mit Tim Cook und zwei VIP-Tickets für Vorstellung von Apple habe ich $110 000

Apple-CEO Tim Cook im Rahmen des charity-Programms vereinbart zum Mittagessen treffen mit allen interessierten. Dazu muss man zur Teilnahme an der Auktion und Spenden Geld für wohltätige Zwecke.


Der Zinssatz für das Mittagessen mit Tim Cook und zwei VIP-Tickets für Vorstellung von Apple habe ich $110 000

Die Auktion ist auf der Baustelle CharityBuzz. So hieß es von den Organisatoren der Versteigerung, die gesamten Erträge aus dem Verkauf von Tickets werden überwiesen auf das Konto des Zentrums für Gerechtigkeit und Menschenrechte im Namen von Robert F. Kennedy.

Ursprünglich Planten die Organisatoren ziehen auf diese Weise zu $100 000, jedoch zum Zeitpunkt des Schreibens Notizen auf der Website bereits registriert worden, 14 Einsätze, von denen die maximale belief sich auf $110 000. Beachten Sie, dass bis zum Ende der Aktion bleibt noch 9 Tage, und daher ist es möglich, dass die Kosten für eine Tasse Kaffee mit Apple-Chef letztlich wäre deutlich höher. Die Auktion endet am 5. Mai.


Gemäß den veröffentlichten Informationen wird der Inhaber des Tickets erhält die Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit dem Leiter der Apple-Konzernzentrale. Mit Ihnen können Sie nehmen ein Freund. Der Besuch der Campus «Apfel» des Unternehmens impliziert nicht nur Kaffee trinken, sondern auch das Mittagessen, dessen Kosten in der Summe enthalten. Die Gewinner der Auktion garantiert höfliche Manieren und Respekt. Flug nach Cupertino und Unterkunft selbstverständlich im Preis enthalten.

Der Zinssatz für das Mittagessen mit Tim Cook und zwei VIP-Tickets für Vorstellung von Apple habe ich $110 000

Verkauf von Mittagessen und Abendessen mit dem Hammer ist Modern und Prestige eine Form der Nächstenliebe in den USA. Pionier auf dem Weg «der Kaffee der Nächstenliebe» wurde der Milliardär Warren buffett, der im Jahr 2012 brachte $3,46 Millionen evangelischen auszuführen gleiten-Stiftung. Der Unternehmer bevorzugt zu treffen mit den Gewinnern der Auktionen im Steakhaus.

Wer gewinnt den Kampf um das treffen mit dem Chef von Apple, wir können nur vermuten. Aber Tim Cook verspricht zu verbringen, auf den Sieger von Stunde Ihrer Zeit, die in sich selbst ist nicht Billig, sondern bieten auch zwei VIP-Tickets für die zukünftige Präsentation des Unternehmens.

Im Jahr 2014 hat Apple-Chef verbrachte bereits eine ähnliche Aktion. Dann wird der Gewinner der Auktion, dessen name nicht genannt wird, einigte sich für die Begegnung mit dem Generaldirektor von $610 000.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.