Der Hauptfehler von Steve Jobs

Apple-Gründer Steve Jobs glaubte, dass das Smartphone soll klein sein und bequem in der Hand. Aus diesem Grund «Apfel» Riese lange Zeit gab nur ein 3,5-Zoll-Modelle iPhone. IDC-Analysten glauben ist ein großer Fehler des legendären Unternehmers.


Der Hauptfehler von Steve Jobs

Analysten haben die Aufmerksamkeit auf die Tendenz der gre der popularitt der fabletov und schnellen Rückgang der Verkäufe von kleinen Smartphones. Nach den Prognosen der IDC, im Jahr 2019 die weltweiten Lieferungen von Smartphones mit Bildschirm-diagonalen von 4 Zoll und weniger fallen bis zu 5,4 Millionen Einheiten mit 18,8 Millionen Einheiten im Jahr 2016 und 86,1 Millionen in 2015-m Zum Jahr 2020 Smartphones mit einer Diagonale von weniger als 4 Zoll entweder ganz verschwinden, oder Ihr Anteil ist Recht gering.

Die Menschen bevorzugen immer häufiger größere Smartphones, denn Sie sind bequem für Spiele und Videos. Laut IDC, im Jahr 2017 Volumen-Segment der Smartphones mit Displays in der Größe von 5 bis 5,5 Zoll wird auf 593 Millionen Geräte mit 447 Millionen Einheiten in 2015-m Im Jahr 2021 Versand dieser Elektronik gemessen 731 Millionen Einheiten und Smartphones mit Displays von 5,5 bis 6 Zoll wird noch mehr veröffentlicht — 749 Millionen Exemplaren.


Der Hauptfehler von Steve Jobs

Steve Jobs in seiner Zeit verspottet große Handys. Im Jahr 2010, als brach «Antenne» Skandal mit iPhone 4, Apple-Gründer hatte auf dem Gelächter des Journalisten, спросившего ihn über die Möglichkeit der Erhöhung der Größe des Smartphones für einen besseren Empfang. Jobs dann nicht unterlassen stechen für Samsung hergestellten Handys Galaxy S, nannte Sie «hämmern». «Sie können nicht vollständig in die Hand zu nehmen, — sagte er, — Niemand will kaufen ist».

Bei der ersten iPhone-Modell, veröffentlicht im Jahr 2007, die Größe des Bildschirms lag bei 3,5 Zoll. So waren die Displays bei iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4 und iPhone 4s. Ende 2012 (ein Jahr nach dem Tod Jobs) folgte das iPhone 5. Die Größe der Anzeige, unter Missachtung der Gründer von Apple, stieg um 0,5 Zoll. Im Jahr 2014 Apple überhaupt brachte die Diagonale des iPhone 6 auf 4,7 Zoll. Nicht nur Tim Cook stellte auch «Apfel» planshetofon mit einem Bildschirm von 5,5 Zoll. Obwohl für solche Jobs die Größe des Smartphones war absolut inakzeptabel.

Der Hauptfehler von Steve Jobs

Popularität fabletov Experten mit der Fähigkeit, ersetzen Sie das Telefon und Tablet, und mit der Tatsache, dass auf diesen Geräten bequem Videos ansehen.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.