Das nächste iPhone gehen kann ohne Lightning

Laut berichten aus Asien, mindestens ein iPhone 2018 wird ohne Stecker Lightning – berichtet Digitimes.

1

Das nächste iPhone gehen kann ohne Lightning

Es wird erwartet, dass Apple beginnt, verwenden Sie eine Alternative Methode zum laden und synchronisieren, das iPhone viele Nutzer ansprechen. Dies kann jedoch bedeuten, dass alle vorhandenen Zubehör für Smartphones nicht mehr unterstützt werden.

2

Präsentiert zusammen mit dem iPhone 5 im Jahr 2012, Lightning war ein gewaltiger Fortschritt, verglichen mit dem zuvor verwendeten 30-poligen Anschluss. Er hat dazu beigetragen, iPhone, iPad und iPod subtiler und mehr freien Raum im inneren Gadget für neue Technologien.

Aber Apple kann sich verändern Lightning auf den Standard, die genauso klein und auch vielseitiger. Wahrscheinlich, Lineal iPhone 2018 wird der USB-Anschluss verwenden-C. das Unternehmen nutzt bereits in seinen letzten MacBook, und einige Fans sehen wollen das gleiche im iOS-Geräten.

USB-C weltweiter Standard anerkannt und bereits jetzt wird in vielen Android-Smartphones und Windows-Notebooks. Er ermöglicht es Besitzern von Apple-Produkten verwenden die gleichen Kabel und Ladegeräte Zubehör auf allen Ihren Geräten.

Dennoch scheint es unwahrscheinlich, dass das Unternehmen vollständig verzichtet Standard Blitz. Ist der USB-C wird nur in einem der iPhone 2018.

Folgen Sie den Nachrichten von Apple in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.