Apple-zeigte das neue iMac mit verbesserten Displays und Prozessoren von Intel Kaby Lake

Apple auf der WWDC 2017 präsentiert eine aktualisierte Familie kammställe iMac, stattet die Modelle der verbesserten Displays und produktiver «Füllung».

1

Apple-zeigte das neue iMac mit verbesserten Displays und Prozessoren von Intel Kaby Lake

Displays der neuen iMac kann sich rühmen, die Helligkeit auf dem Niveau von 500 nits. Es ist auf 43% heller als zuvor. Die Monoblöcke basieren auf dem Prozessor Intel Core i7 Prozessor der siebten Generation Kaby Lake.

21-Zoll-iMac bekam bis zu 32 GB RAM, 27 Zoll – bis zu 64 GB. Und auf der Festplatte bis zu 2 TB und SSD-Laufwerke wurden um 50% schneller. Im 27-Zoll-iMac verwendeten Grafiken Pro 570, 575, 580 mit 8 GB internen Speicher.

2

Im 21-Zoll-iMac discrete Graphics – Radeon Pro 555 und 560 mit 4GB eigenen Speicher. Nach Angaben des Unternehmens, es ist 3 mal schneller als das Vorgängermodell. In der Zusammensetzung der neuen iMac gehören USB-Ports-C.

Apple-zeigte das neue iMac mit verbesserten Displays und Prozessoren von Intel Kaby Lake

Apple-zeigte das neue iMac mit verbesserten Displays und Prozessoren von Intel Kaby Lake

Apple-zeigte das neue iMac mit verbesserten Displays und Prozessoren von Intel Kaby Lake

21,5 – und 27-Zoll-iMac-Modelle werden ab heute auf der Apple-Website und über autorisierte Apple Händler erhältlich. 21,5-Zoll-Modell des iMac ist verfügbar in zwei Versionen zum Preis von $1099 und $1299. 27-Zoll-Modell des iMac wird in der Basiskonfiguration für $1799.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.