Apple Watch – die wichtigste Quelle der Inspiration für zukünftige iPhone

Daniel Iran Дилджер, Journalist Appleinsider, hat eine neue Linie von Apple-Geräten und veröffentlichte einen Artikel zu diesem Thema. In ihm erzählte er, was ist ähnlich wie die Watch Company, die im Jahr 2015, iPhone und X – Jubiläums-Smartphone des Unternehmens.


Apple Watch – die wichtigste Quelle der Inspiration für zukünftige iPhone

Hell «rahmenlose» OLED-Display, abgerundete Ränder, ein neuer biometrischer Sensor. Navigation mit gesten statt Tasten und eine separate seitliche Taste zum aufrufen von Siri mit Apple Pay. Nichts erinnert?


In die Fußstapfen von Mac

Vor sieben Jahren, als der Verkauf von iPod und iPhone sprangen nach oben, viele Apple-Fans dachten, es wird weniger Aufmerksamkeit auf Mac-Computer oder gar vergessen werden.

Ihre Zweifel wurden zerstreut auf der Konferenz Back to the Mac, auf dem die Mitarbeiter des Unternehmens berichteten über die neuen Features von Mac OS x App Store, FaceTime, Vollbild-Anwendungen, Gestensteuerung. Alle waren stammen von iPhone und iPad.

Jetzt wiederholt sich eine ähnliche Situation. Kult-Smartphone Körperschaftsteuer von schrittweise übernimmt die Funktion der Uhr und immer mehr wird Ihnen ähnlich sind. Z. B. die 3D-Technologie Touch. Display hantieren kann Druckempfindlich, zuerst erschienen in Apple Watch, und im Jahr 2015 wanderten in das iPhone 6s. Die siebte Generation Smartphone hat ein Gehäuse, geschützt vor dem eindringen von Wasser. Und die neueste Kreation von Apple hat OLED-Anzeige, die vor langer Zeit wurden die tragbaren Gadgets Corporation. Auch das iPhone hatte den Smart-Stunden drahtlose aufladen und eine aktualisierte Setup-Modus mit der Kamera.

Apple Watch inspiriert Ingenieure auf die Verbesserung der anderen wichtigen Produkten.

Die passive Authentifizierung

Eine weitere Funktion, die Idee entstand beim erstellen der Apple-Watch – «Autorisierung» des Eigentümers, ohne unnötige Aktionen. In Stunden kein Touch ID, statt Sie ständig überwachen den Puls des Menschen. Wenn der Puls ein, dann werden alle Funktionen der Uhr, einschließlich Apple Pay verfügbar bleiben. Sobald die sensoren «verlieren» Herzklopfen Wirt, Uhr blockiert. Alles geschieht auf Natürliche Weise, schnell und ohne zusätzlichen Aufwand.

iPhone, leider nicht in der Lage zu bestimmen, wer ihn hält. Warum Apple lehrte ihn, den Nutzer über das Gesicht. So hat das Unternehmen erreicht die gleiche einfache Nutzung der Erfahrung, wie bei der Apple Watch. Die Nutzer haben ständig schauen auf den Bildschirm des Smartphones. Daher ist der Prozess der Entriegelung iPhone X gebunden genau auf den augenkontakt.

«In den meisten Fällen schalte und Authentifizierung erfolgen dann, wenn man sich auf ein Smartphone, und ein Smartphone «Blicke» auf Sie. Es funktioniert einfach. Mit der Zeit wird dieser Prozess unsichtbar für die Menschen», sagte Daniel.

Apple Watch – die wichtigste Quelle der Inspiration für zukünftige iPhone

Neues Design

Das neueste Feature des iPhone X, verbindet ihn mit Apple-Watch – Stahl-Rahmen. Wann kam das erste Modell der Uhr, es wurde unterteilt in drei Serien: Sport (Aluminium-Gehäuse und Glas-ion X), gewöhnliche (Gehäuse aus Edelstahl und Saphirglas), Edition (Gehäuse aus 750er Gold). Eine ähnliche Situation wird beobachtet und im Falle vom iPhone. Denn das Fortschrittlichste Smartphone von Apple unterscheidet sich fast gar nicht vom iPhone 8 technisch. Dabei sind Sie grundlegend anders in visueller Hinsicht. Der Stahlrahmen, die einzigartige Beschichtung des Glases. Diese Merkmale des Gadgets sprechen über seine wichtige Bildkomponente, über премиальности.

Durch das Design von iPhone X zeichnen sich im Vergleich zu anderen Smartphones von Apple selbst unter Menschen, die weit von Technologien und schwach verstehen den Unterschied in den technischen Daten. Auf die gleiche Weise Maybach, Audi und Lincoln unterscheiden sich von Chevrolet, Ford und Nissan.

Anstelle des Schlusses

Es ist jetzt schwer zu sagen, was wäre ein neues iPhone, wenn es vor ein paar Jahren hat Apple nicht die Variante der Smart-Stunden. Das Unternehmen wieder die gleiche Taktik, die Sie im Jahre 2010 gelten, erheblich vervollkommnet Mac.

Wenn das iPhone X angekündigt wurde, stieg die Welle der Benutzer, обвинивших Apple in der «Diebstahl» – Technologie. Aber was, wenn Sie Stiehlt bei sich selbst? Denn alle Ideen, die in das neue Smartphone Corporation, wurden erprobt es in anderen Produkten. Apple Watch – ein Paradebeispiel.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.