Apple Watch das Leben gerettet 76-jährigen Japaner

Vor kurzem Apple Watch wieder einmal rettete das Leben eines Mannes. Gadget schickte Gaston D ‚ Aquino ins Krankenhaus, nachdem festgestellt hatte er Probleme mit dem Herzen. Darüber berichtet Cult of Mac.

1

Apple Watch das Leben gerettet 76-jährigen Japaner

Trotz der guten Stimmung und Wohlbefinden D ‚ Aquino, zwei von drei Koronararterien verstopft wurde, und der Rest funktionierte nur noch auf zehn Prozent.

Gaston war in der Kirche in Hongkong, wenn auf der Apple Watch eine Benachrichtigung zu einem plötzlichen Herzschlag beschleunigende:

2

„Früher Las ich über diesen Fällen, so wusste er, dass alles ernst“, sagte er. “Es war ein klares Signal, und nicht zweideutig. Uhr mitgeteilt, dass ich eine erhöhte Herzfrequenz“.

Bei der Ankunft im Krankenhaus, Gaston D ‚ Aquino wandte sich an den Doktor. Er sagte, dass er nicht weiß, für was genau kam in ein Krankenhaus, aber es wurde geraten, machen Smart-Uhren. Auf die Frage über den Gesundheitszustand der Patient antwortete, dass alles in Ordnung ist, aber hier ist die Diagnose zeigte das genaue Gegenteil.

Jetzt D ‚ Aquino versucht, nicht Teil mit Ihren Apple Watch. Seiner Meinung nach, eines der wichtigsten Merkmale der Uhr ist, dass Sie immer auf der Hand, dass, egal was passiert. Und immer gerade über alles.

Der betroffene selbst bekam eine E-Mail von Tim Cook. In ihm Apple-Chef äußerte seine Anerkennung für die erzählte Geschichte und wünschte Гастону baldige Genesung. Nach seinen Worten, gerade solche Situationen motivieren für die weitere Arbeit.

Folgen Sie den Nachrichten von Apple in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.